Interaktive Karte 2016 : Weihnachtsmärkte im Norden

Jedes Jahr ein Besuchermagnet: der Weihnachtsmarkt in Rostock
1 von 5

Jedes Jahr ein Besuchermagnet: der Weihnachtsmarkt in Rostock

Wir sagen Ihnen, wo in MV, der Prignitz und im Rest des Nordens sie bei Punsch und gebrannten Mandeln in vorweihnachtliche Stimmung kommen.

Avatar_shz von
17. November 2016, 11:45 Uhr

Es gießt in Strömen - dazu ist es frühlingshaft warm: Das Wetter im Norden kann selbst größten Weihnachts-Fans im Moment die feierliche Stimmung vermiesen. Zum Glück öffnen am Montag die ersten Weihnachtsmärkte im ganzen Norden ihre Türen. Bereits rund eine Woche vor dem ersten Advent, der am 27. November gefeiert wird, können sich Menschen in Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern bei warmen Getränken, heißen Maroni und neuen Handwerks-Ideen auf das Fest einstimmen.

Mit einem Klick auf die Karte bekommen Sie zusätzliche Informationen zu den einzelnen Märkten. (Alle Angaben sind ohne Gewähr. Kein Anspruch auf Vollständigkeit)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Wissen Sie noch von weiteren Weihnachtsmärkten in der Region? Dann freuen wir uns über eine Nachricht an onlineredaktion@svz.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen