zur Navigation springen

Verdächtiger nach Pariser Autoattacke weiter im Krankenhaus

vom

Der Verdächtige, der mit einem Auto in eine Gruppe französischer Soldaten gerast sein soll, liegt weiter im Krankenhaus. Aufgrund seiner Verletzungen konnte der 36-Jährige bisher nicht von französischen Anti-Terrorermittlern vernommen werden.