zur Navigation springen
Video

13. Dezember 2017 | 12:48 Uhr

Tschernobyl - Der Schrecken bleibt

vom

25. April 2011 | Stiller Protest inmitten von lauten Trillerpfeifen vor dem Atomkraftwerk Krümmel. Jurij Vazkel half nach der Katastrophe in Tschernobyl - und zerstörte damit sein eigenes Leben. Interview: Larissa Mende und Peter Wüst.