zur Navigation springen

Spitzenforschung: Millionen fließen in den Ausbau des Kieler Nanolabors

vom

Von medizinischen Implantaten, superelastischen Metallen bis hin zu extrem sensitiven Sensoren - Über 6 Millionen Euro werden in den Ausbau des Kieler Nanolabors investiert.