Schutt und Asche

Hamburgs Kultur liegt in Schutt und Asche - also sollte man sich früherer Zeiten besinnen, als Schauspieler die Karten abrissen, als man im Mantel zum Theater kam oder als das Bühnenbild noch schön schlicht war, findet Hans Scheibner.