Moorbrand in Meppen: "So schlimm, wie noch nie"

Der Moorbrand auf der Wehrtechnischen Dienststelle 91 (WTD) der Bundeswehr in Meppen ist nach über zwei Wochen noch immer nicht gelöscht. Die kleine Gemeinde Stavern liegt den Brandherden im Moor am nächsten. "So schlimm war es noch nie", meint ein Anwohner aus Starren. Der Rauch ist mittlerweile bis nach Bremen und Delmenhorst gezogen. Anwohner aus Dörpen klagen über Kopfschmerzen. Bilder: NWM-TV Schnitt: Benjamin Beutler