Moderator Eckart von Hirschhausen: Wie wollen wir unsere Welt hinterlassen?

NOZ Redakteur Joachim Schmitz befragt Eckart von Hirschhausen über die reale Bedrohung der Klimakrise. In seinem neuen Buch "Mensch, Erde! Wir könnten es so schön haben" macht er sich auf die Suche nach guten Ideen für eine bessere Welt. Denn Gesundheit steckt nicht in Pillen und Apparaten, zuallererst braucht es etwas zu essen, zu trinken, zu atmen und erträgliche Außentemperaturen. Gesunde Menschen gibt es nur auf einer gesunden Erde. Redaktion: Joachim Schmitz Aufzeichnung: Tobias Saalschmidt