Horrorbrand: Vier Verletzte bei Feuer in Berliner Wohnhaus

Beim Brand eines fünfstöckigen Wohnhauses in Berlin-Spandau sind am Dienstagabend vier Menschen verletzt worden. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht, mindestens einer von ihnen erlitt eine Rauchvergiftung.