Flügel von Windkraftanlage bricht ab und fliegt rund 75 Meter weit auf Feld

Es ist ein Szenario, dass man sich lieber nicht vorstellen mag: Plötzlich und ohne Vorwarnung bricht ein Flügel einer großen Windkraftanlage ab und fliegt rund 75 Meter weit über einen Fußweg, bevor er auf einem Acker liegenbleibt - Doch genau das ist am Donnerstag in Nortorf im Kreis Dithmarschen in Schleswig-Holstein passiert. Wie durch ein Wunder wurde jedoch niemand verletzt.