zur Navigation springen

Feuer zerstört riesige Solaranlage in Tensbüttel-Röst

vom

Eine riesige Solaranlage wurde am Donnerstagnachmittag in Tennsbüttel im Kreis Dithmarschen zum Raub der Flammen. Der Unterstand eines Landwirtes hatte aus Feuer gefangen. Die Auf dem Dach installierte Solaranlage wurde vollständig zerstört. Immer wieder stürzten einzelne Teile des Gebäudes zusammen. Die Feuerwehr ließ den Unterstand schließlich kontrolliert abbrennen. Warum das Feuer ausbrach ist bisher noch unklar. Auch zur Höhe des entstandenen Schadens konnte noch keine Auskunft erteilt werden. Menschen wurden bei dem Feuer nicht verletzt.