Die Schattenseite des Sommerwetters: Flächenbrände

Kaum Regen, schwüle Hitze. Der Waldboden und die Felder sind knochentrocken. Deutschlandweit gibt es derzeit Flächenbrände.