DDR-Fluchtflugzeug «Dresdner Ikarus» im Kloster

Als die DDR ihm die Selbstständigkeit verwehrt, bringt das Westradio Michael Schlosser auf eine Idee. Anders als drei Republikflüchtige im Flieger hat er keinen Pilotenschein - und baut sich deshalb ein Flugzeug.