Bierabsatz auf Rekordtief - Auch Ausfuhren gehen zurück

Auf lange Sicht erscheint die Entwicklung dramatisch: In Deutschland wurde 2017 ein gutes Viertel weniger Bier getrunken als kurz nach der Wiedervereinigung. Die Brauer suchen händeringend neue Rezepte.