Belarussischer Blogger legt im Fernsehen «Geständnis» ab

Avatar_shz von 04. Juni 2021, 11:37 Uhr

shz+ Logo
Belarussischer Blogger legt im Fernsehen «Geständnis» ab

Anderthalb Stunden lang zeigt das belarussische Staatsfernsehen ein Interview mit dem inhaftierten Journalisten Protassewitsch - voll von Geständnissen und Vorwürfen gegen frühere Kollegen. Seine Mutter ist sich sicher: Protassewitsch wurde gefoltert.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite