Beim Filmdreh von Dörte Hansens "Mittagsstunde"

Avatar_shz von 02. September 2021, 19:06 Uhr

shz+ Logo
Beim Filmdreh von Dörte Hansens 'Mittagsstunde'

„Mittagsstunde“ zählt nach wie vor zu den 50 am meisten verkauften Büchern und hielt sich 38 Wochen in den Top 3 der Spiegel-Bestsellerliste. Unter der Regie von Lars Jessen („Fraktus“, „Dorfpunks“) wird die Geschichte nun verfilmt. Wir waren beim Dreh im fiktiven Dorf "Brinkebüll" dabei.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite