Altenheim nach Feuer unbewohnbar

In einem Altenpflegeheim in Elsdorf-Westermühlen bei Rendsburg ist ein Feuer ausgebrochen. Das berichtete die Kieler Feuerwehr gegen 23 Uhr am späten Montagabend. Einsatzkräfte forderten Anwohner auf, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Der Brand vernichtete fünf Wohneinheiten der Seniorenpflegeeinrichtung im Forstweg. Als die ersten Feuerwehrkräfte eintrafen, stand eine Wohnung lichterloh im Vollbrand. Die Flammen griffen auf vier weitere Wohneinheiten über, so Feuerwehr Einsatzleiter Joachim Haagen. Die freiwilligen Feuerwehren Elstorf-Westermühlen, Bargstall, Hohn und Hamdorf bekämpften erfolgreich das Feuer und schützten weitere Wohneinheiten vor einem Flammenübergriff. Durch den Rauch und das Löschwasser ist jedoch das gesamte Altenheim unbewohnbar geworden. Verletzt wurde zum Glück niemand.