zur Navigation springen

Netflix, Amazon Prime, Maxdome : Die aktuellen Streaming-Tipps zum Wochenende

vom

Alle Neuerscheinungen bei Netflix, Amazon Prime und Maxdome - bewertet von Film-Fans weltweit.

Alle Highlights bei Netflix, Amazon, Maxdome und Chili.tv - bewertet von Film-Fans weltweit. Ob Netflix, Maxdome oder andere Streaming-Services, durch die Verfügbarkeit von tausenden aktuellen und älteren Titeln stehen Nutzer regelmäßig vor der Qual der Wahl.

Um einen Überblick zu behalten, was sich lohnt und was nicht, stellt IsnotTV, Partner von svz.de, hier jede Woche die besten Neustarts der deutschen Streaming-Anbieter vor. Die Tipps kommen nicht von professionellen Filmkritikern - sondern sie sind die Empfehlungen von Film-Fans weltweit. Mit einem Klick auf das Bild können der Trailer gestartet und die Bewertungen gecheckt werden.

Dieses Wochenende neu im Netflix-Abo:

Pünktlich zu Weihnachten findet die Trilogie des Hobbits findet in Der Hobbit 3 - Die Schlacht der fünf Heere auf Netflix ihr fulminantes Ende. In Der Krieg des Charlie Wilson kämpfen Julia Roberts und Tom Hanks in ihren Rollen als Angehörige der politischen US-High Society gegen die Folgen des Afghanistankriegs. Die neue Netflix-Serie Travelers lässt sechs Zeitreisende aus der Zukunft in unserer Zeit auftauchen. Und in Trolljäger versucht sich der Junge Jim mit seiner neuen Existenz als Troll zurechtzufinden. In Inside Man soll eine beispiellose Banken-Intrige aufgedeckt werden: ein Schlagabtausch zwischen Clive Owen, Denzel Washington und Jodie Foster.

Der Hobbit 3: Die Schlacht der Fünf Heere (Start 23.12.)

Am Einsamen Berg entscheidet sich alles: Thorin Eichenschild und sein Zwergengefolge haben den Drachen Smaug vertrieben, doch noch andere Wesen Mittelerdes wollen ihnen die Schätze des Drachenhords streitig machen, besonders den kostbaren Arkenstein. Zwerge, Elben und Menschen stehen vor einer blutigen Auseinandersetzung - bis die Orks dazu kommen. In all dem Wirrwarr spielt der titelgebende Held Bilbo Beutlin eine kleine aber entscheidende Rolle beim Ausgang der Schlacht. (Mit Ian McKellen, Martin Freeman)

Der Krieg des Charlie Wilson (Start 21.12.)

Charlie Wilson (Tom Hanks) ist eigentlich texanischer Kongressabgeordneter, aber auch ein ausschweifender Lebemann. Seine ehemalige Affäre Joanne Herring (Julia Roberts) möchte seine Macht nutzen und erpresst ihn, damit er afghanischen Flüchtlingen vor den Zuständen im nahen Osten hilft. Beim Besuch eines afghanischen Flüchtlingslagers wird dieses Thema auch zu einer Herzensangelegenheit Wilsons. (Mit Tom Hanks, Julia Roberts)

Travelers, Staffel 1 (Start 23.12.)

In der neuen Netflix-Serie Travelers werden sechs Zeitreisende aus einer fernen Zukunft in unsere Zeit geschickt um die Menschheit vor den anstehenden Katastrophen zu bewahren. Ein Archiv aus Social-Media-Plattformen ist ihr Beleg, doch vorerst bleiben sie undercover. Der wirkliche Knackpunkt, so erkennen sie schnell, sind die komplizierten und verstrickten Beziehungen der Menschen im 21. Jahrhundert. (Mit MacKenzie Porter, Nesta Cooper)

Trolljäger, Staffel 1 (Start 23.12.)

In dieser US-amerikanischen Animationsserie, dreht sich alles um den 15-jährigen Jim, der durch ein magisches Amulett in einen Troll verwandelt wird. Der einfache Schulalltag ist damit gelaufen, stattdessen müssen Jim, sein Freund Toby und auch der Troll Blinky mutig gegen das Böse kämpfen. Und natürlich bleibt die Frage offen: Was hat es mit dem mysteriösen Amulett auf sich? (Mit Ron Perlman, Kelsey Grammer)

Inside Man (Start 21.12.)

Detective Keith Frazier (Denzel Washington) jagt den Kriminellen Dalton Russell (Clive Owen), der eine Bank in New York City überfallen hat. Doch Russell geht es aber nicht um das Geld: Er will die Beute zum unregistrierten Schließfach des kriminellen Bank-Vorsitzenden Arthur Case (Christopher Plummer) bringen. Allerdings hat es die einflussreiche Anwältin Madeleine White (Jodie Foster) übernommen, die Vergangenheit Cases zu vertuschen. (Mit Denzel Washington, Clive Owen)

Dieses Wochenende neu im Amazon-Abo:

Amazon setzt auf konfliktreiche Filme in diesen Tagen: Gods of Egypt erzählt von einem jungen Mann namens Bek, der zwischen die Fronten verfeindeter ägyptischer Götter gerät. Währenddessen versucht der E.T. - Der Außerirdische nach Hause zu telefonieren. In Suicide Squad wird die wohl schrägste Antihelden-Truppe aller Zeiten auf eine geheime Regierungs-Mission geschickt. Und Zuschauer machen Bekanntschaft mit dem Waisenjungen Pete und seinem ungewöhnlichen Freund Elliot, der Drache.

Gods of Egypt (Start 21.12.)

Ein großes Abenteuer im alten Ägypten, bei dem der junge Mann Bek in einen konflikt der Götter gerät, denn er möchte seine Geliebte retten, die vom Totengott Set (Gerard Butler) verflucht wurde. Auch die beiden Gottheiten Horus und Hathor haben eine Rechnung mit dem dunklen Gott zu begleichen. Um ihr Ziel zu erreichen müssen sie bis ins Jenseits reisen; Bek muss seinen ganzen Mut zusammennehmen um sein Ziel zu erreichen. (Mit Brenton Thwaites, Nikolaj Coster-Waldau)

E.T. - Der Außerirdische (Start 23.12.)

Der Klassiker von Steven Spielberg: Der Außerirdische E.T. landet versehentlich auf der Erde, doch der Junge Elliot macht es sich zur Aufgabe ihn wieder nach Hause zu bringen. Leicht ist das nicht, denn die Regierung möchte E.T. der Wissenschaft ausliefern. E.T. muss seine Verwandten anfunken bevor es zu spät ist, denn er wird vom Heimweh immer schwächer. (Mit Henry Thomas, Drew Barrymore,)

Suicide Squad (Auf Abruf ab 19.12.)

Das Kinoexperiment des Jahres 2016 aus dem Hause DC. Eine Gruppe von Fieslingen, darunter Harley Quinn (Margot Robbie), der Joker (Jared Leto) und Deadshot (Will Smith), wird von der US-Regierung auf eine höchstwahrscheinlich tödliche Mission geschickt. Der Haftstrafe sollen sie damit entgehen, doch sind sie ihrem rücksichtslosen Gegner gewachsen? (Mit Will Smith, Jared Leto)

Elliot, der Drache (Start 23.12.)

Remake des Disney-Klassikers von 1977: Waisenjunge Pete findet tief im Wald einen wahren Freund: den gutmütigen Drachen Elliot, der fliegen und sich unsichtbar machen kann. Als Elliot von der Naturpark-Hüterin Grace gefunden wird, nimmt der Trubel seinen Anfang. Werden die Erwachsenen Pete glauben, dass sein bester Freund ein Drache ist? (Mit Bryce Dallas Howard, Robert Redford)

Dieses Wochenende neu im Maxdome-Abo:

Große Action ist in diesen Tagen auf Maxdome angesagt: In Pacific Rim kämpfen gigantische Roboter gegen eine Invasion von Außerirdischen aus den Tiefen des Pazifiks. Elementary zeigt eine alternative Version von Sherlock Holmes - als Ex-Junkie in New York. In Limitless verbringen Eddie Morra und sein Schüler Brian Finch ungeheure Taten, zu denen sie die Droge NZT-48 beflügelt. Meister-Autoknacker Randall ‘Memphis’ Raines (Nicolas Cage) kehrt in Nur noch 60 Sekunden aus dem Ruhestand zurück, um eine ganze Reihe schicker Autos zu knacken. Und eine ganze besondere Freundschaft sehen Zuschauer im Remake Elliot, der Drache.

Pacific Rim (Start 21.12.)

Aus den Tiefen des pazifischen Ozeans sind sie durch ein Dimensionsportal empor gestiegen, um Menschheit auszurotten: die monströsen Kaiju. Die erste Angriffswelle war ein schwerer Schlag, doch nun feuern die Menschen zurück: Riesenhafte Roboter, genannt Jäger, gehen in die Offensive und könnten die letzte Hoffnung für die Menschheit sein. (Mit Idris Elba, Charlie Hunnam)

Elementary - Staffel 5 (Start 26.12.)

Der drogenabhängige Sherlock Holmes musste sein Heimatland verlassen und sich in New York City in eine Entzugsklinik begeben. Nach seiner Entlassung wird ihm eine neue Beraterin, Dr. Joan Watson zur Seite gestellt, die aufpassen soll, dass Holmes nicht rückfällig wird. Auch in New York arbeitet er wieder an Fällen und hilft mit seinem Scharfsinn der Polizei. (Mit Jonny Lee Miller, Lucy Liu)

Limitless - Staffel 1 (Start 28.12.)

Die Serie Limitless spielt nach den Ereignissen des Kinofilms Ohne Limit. Eddie Morra hat es mit Hilfe der leistungssteigernden Droge NZT-48 zum Senator in New York City gebracht. Die Droge steigert seine Intelligenz und bringt seine Gehirnleistung auf 100 %. Mit den Schattenseiten hat Eddie bereits Bekanntschaft gemacht. Nun nimmt er sich einen Schüler namens Brian Finch und weiht ihn in die Dunklen Geheimnisse von NZT-48 ein. (Mit Jake McDorman, Jennifer Carpenter)

Nur noch 60 Sekunden (Ende 30.12.)

Nach einem schweren Unfall ist der Ehemalige Meister-Autoknacker Randall ‘Memphis’ Raines (Nicolas Cage) in den Ruhestand gegangen. Doch als sein kleiner Bruder Kip bedroht wird, muss er zurückkehren. Der Deal: Für den Autoschieber Calitri soll er 50 Luxuswagen in 3 Tagen knacken. Memphis’ Talent, Autos in nur einer Minute aufzubrechen ist hier gefragt, aber er trommelt auch seine alte Crew zusammen, denn die Zeit wird knapp. (Mit Nicolas Cage, Angelina Jolie)

 
zur Startseite

von
erstellt am 16.Dez.2016 | 21:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen