zur Navigation springen

Netflix, Amazon Prime, Maxdome : Die aktuellen Streaming-Tipps zum Wochenende

vom

Alle Neuerscheinungen bei Netflix, Amazon Prime und Maxdome - bewertet von Film-Fans weltweit.

shz.de von
erstellt am 16.Dez.2016 | 21:00 Uhr

Alle Highlights bei Netflix, Amazon, Maxdome und Chili.tv - bewertet von Film-Fans weltweit. Ob Netflix, Maxdome oder andere Streaming-Services, durch die Verfügbarkeit von tausenden aktuellen und älteren Titeln stehen Nutzer regelmäßig vor der Qual der Wahl.

Um einen Überblick zu behalten, was sich lohnt und was nicht, stellt IsnotTV, Partner von svz.de, hier jede Woche die besten Neustarts der deutschen Streaming-Anbieter vor. Die Tipps kommen nicht von professionellen Filmkritikern - sondern sie sind die Empfehlungen von Film-Fans weltweit. Mit einem Klick auf das Bild können der Trailer gestartet und die Bewertungen gecheckt werden.

Dieses Wochenende neu im Netflix-Abo:

Netflix startet in dieser Woche mit Schindlers Liste von Steven Spielberg, über einen Industriellen, der seine jüdischen Angestellten vor der Deportation bewahren will. Barry portraitiert die ereignisreichen College-Jahre Barack Obamas in New York. Rapunzel - Neu verföhnt zeigt das Märchen der Gebrüder Grimm in völlig neuer Disney-Manier: mit Chamäleons, Bratpfannen und Zauberhaaren. In Dirk Gently’s Holistic Detective Agency jagen Detektiv Dirk Gently und sein unfreiwilliger Partner Todd einen Mörder. In der dritten Staffel von Hannibal geht es weiter mit dem Schattenspiel zwischen dem Kannibalen Hannibal Lecter und dem FBI.

Schindlers Liste (Start 14.12.)

Der Industrielle Oskar Schindler (Liam Neeson) beschäftigt während des Zweiten Weltkriegs Juden in seiner Emaille-Fabrik in Krakau. Als der Holocaust die Stadt erreicht, setzt sich Schindler für das Leben seiner Angestellten ein und gefährdet dadurch nicht nur sein Vermögen, sondern auch seinen eigenen Kopf. Regie dieses Films führte Steven Spielberg. (Mit Liam Neeson, Ralph Fiennes)

Rapunzel - Neu verföhnt (Start 15.12.)

Rapunzel lebt ein abgeschiedenes Leben in einem Turm, denn ihre Haare besitzen magische Kräfte. Ihre einzige Bezugsperson ist eine mysteriöse Frau, die behauptet ihre Mutter zu sein und Rapunzel stetig vor den Gefahren der Außenwelt warnt. Doch eines Tages gelangt der Taschendieb Flynn Ryder in das Versteck. Ist die Außenwelt wirklich so schlimm, wie es Rapunzel eingetrichtert wurde? Und warum erscheinen jedes Jahr zu ihrem Geburtstag leuchtende Laternen am Himmel? (Mit Mandy Moore, Zachary Levi)

Barry (Start 16.12.)

Das Biopic Barry beschäftigt sich mit den College Jahren Barack Obamas. Selbiger - damals unter dem Spitznamen „Barry“ bekannt - beginnt im Herbst 1981 sein Studium an der Columbia University in New York. Aufgrund seiner Herkunft ist er aber vor Anfeindungen nicht gefeit und fühlt sich aus vielen Kreisen ausgeschlossen. Durch diese Erfahrungen entsteht der feste Wunsch, grundlegende Veränderungen in den USA durchzuführen. (Mit Anya Taylor-Joy, Famke Janssen)

Dirk Gently’s Holistic Detective Agency (Start 11.12.)

Für Detektiv Dirk Gently (Samuel Barnett) steht fest, dass alles in dieser Welt in einem Zusammenhang zueinander steht. Warum also sollte Todd Brotzman (Elijah Wood) am Tatort eines ermordeten Millionärs gefunden werden, wenn er diesen gar nicht kennt? Kurzerhand wird Todd zu Gentlys Hilfs-Detektiv ernannt, damit der Fall gelöst werden kann. Die Spuren führen ins Metaphysische. (Mit Samuel Barnett, Elijah Wood)

Hannibal - Staffel 3 (Start 15.12.)

Dr. Hannibal Lecter (Mads Mikkelsen) ist Psychiater und in dieser Funktion dem FBI bei der Analyse von Täterprofilen dienlich. Die Zusammenarbeit zwischen Lecter und FBI-Agent Will Graham (Hugh Dancy) ist allerdings nicht unproblematisch und wäre sicherlich noch um einiges schwieriger, wenn Graham die Wahrheit wüsste. Hannibal Lecter ist im Widerspruch zu seinem kultivierten Auftreten ein Serienmörder und Kannibale. (Mit Hugh Dancy, Mads Mikkelsen)

Dieses Wochenende neu im Amazon-Abo:

Amazon bringt uns in dieser Woche den rasanten Actionfilm Fast & Furious 7. Außerdem wird das Amazon-Aushängeschild The Man in the High Castle um Staffel 2 verlängert.

Fast & Furious 7 (Start 15.12.)

Als Dominic Toretto (Vin Diesel) und seine Crew vom Tod ihres Freund Han erfahren, reisen sie nach Tokio, um sich mit dem dortigen Drift-König Sean Boswell (Lucas Black) zu treffen, der auch ein Freund Hans war. Gemeinsam mit ihm sinnen sie auf Rache und legen sich mit Deckard Shaw (Jason Statham), dem Anführer eines berüchtigten Straßenrennens an. (Mit Vin Diesel, Paul Walker)

The Man in the High Castle - Staffel 2 (Start 16.12.)

Was wäre, wenn die Achsenmächte den Zweiten Weltkrieg gewonnen hätten? The Man in the High Castle spielt in einem Amerika, das unter den Siegermächten Japan und Deutschland aufgeteilt wurde. Eine alternative Realität, in der sich die besetzten Bewohner wie Nazi-Spion Joe Blake, Jude Frank Frink und seine Freundin Juliana Crain immer wieder zwischen den Fronten der Besatzungsmächte wiederfinden. (Mit Luke Kleintank, Lee Shorten)

Dieses Wochenende neu im Maxdome-Abo:

Mit Jack Ryan: Shadow Recruit kämpft diese Woche ein Ex-Soldat gegen einen Oligarchen, der es auf die amerikanische Wirtschaft abgesehen hat. In der Serie Secrets & Lies sucht Ben Garner nach dem Mörder eines Jungen, für dessen Tat er selbst belangt werden soll.

Jack Ryan: Shadow Recruit (Start 17.12.)

Ex-Soldat Jack Ryan (Chris Pine) wird von seinem neuen Chef, CIA-Agent William Harper (Kevin Costner), als Analyst an die Wall Street geschickt. Kein so trockener Job, wie es auf den ersten Blick scheint, denn Ryan soll den Oligarchen Viktor Cherevin (Kenneth Branagh) stoppen, der die amerikanische Wirtschaft in die Knie zwingen will. Mitten im Geschehen muss Ryan feststellen, dass auch seine Freundin Cathy (Keira Knightley) Teil des Komplotts ist. (Mit Chris Pine, Kevin Costner)

Secrets and Lies - Staffel 2 (Start 16.12.)

Familienvater Ben Garner stolpert eines Tages beim Joggen über die Leiche eines fünfjährigen Jungen. Die Polizei, allen voran Detective Andrea Cornell, glaubt in Ben den Mörder gefunden zu haben und schon bald distanzieren sich Freunde und Familie von dem Beschuldigten. Während die Medien den Fall immer weiter aufbauschen, beschließt Ben, den Mörder auf eigene Faust zu finden, um seine Unschuld zu beweisen. (Mit Ryan Phillippe, Juliette Lewis)

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen