Testphase: CoWorkLand in der Region Kiel : Arbeiten am Strand und auf dem Land – mobiler CoWorking-Space geht im Norden auf Tour

shz_plus
<p>Zwischen dem 23. Juli und dem 16. August macht der mobile Arbeitsplatz von CoWorkLand am Schönberger Strand Halt.</p>
Foto:

Zwischen dem 23. Juli und dem 16. August macht der mobile Arbeitsplatz von CoWorkLand am Schönberger Strand Halt.

Coworking-Spaces auf dem Land könnten viele Pendler entlasten – ein mobiler Container bietet im Sommer Arbeitsplätze auf Zeit an.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
17. Mai 2018, 09:25 Uhr

Kiel | Arbeiten zwischen Heuboden und Hüttener Bergen, mit Blick auf die Ostsee oder auf vorbeiziehende Schiffe am Kanal – für ein halbes Jahr bietet die Heinrich-Böll-Stiftung mit ihrem Projekt „CoWorkLand“ ab ...

Jetzt registrieren, um shz+ Artikel zu lesen

Mit shz+ bieten wir exklusiv für Sie aufbereitete Inhalte. Die Registrierung ist kostenlos und es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Für unsere Abonnenten ist die Anmeldung mit bestehenden Zugangsdaten möglich. Mehr über shz+ erfahren Sie hier.

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

kostenlos registrieren

Passwort vergessen

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse ein und wir schicken ihnen einen Link mit weiteren Schritten!

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse kann keinem Konto zugeordnetwerden. Bitte registrieren Sie sich neu.

zurück

* Pflichtangabe

Bitte bestätigen Sie Ihre Registrierung, um weiter shz+ Artikel lesen zu können.

Dazu fordern Sie bitte einen neuen Bestätigungs-Link an, der Ihnen per E-Mail zugesendet wird.

lKie | nbreAeti inweczsh boudeenH und eüHtnret ngerBe, mti iklBc ufa ide sOtees ored afu eizbnirvoeehed ficShef ma Knaal – rfü nie aelsbh Jahr iebett edi -liHinchuöSetnBtig-lfr imt ehrmi teoPjkr “a„WdCoroLkn ba emd 8.1 iaM gunae .das nEi iomlebr rokCigWon Space wird in nnihdelälc menRäu zwscehin aru,gHbm liKe nud Oeeütkssset utgweresn iens – und wre ecöht,m nakn ichs frü eedsi teiZ nieen ibtzlreasptA ni dme emndnoer Cteinrnao teamnnie.

oirgonwCk tis neie euen bmfreiAtrso, eib der cshi miest renreceal,F Sp-ttrasu und aKtirve,e enine paitArteblsz in neime onfef talnteteseg üoBr neintame nud rotd nadn end trVeoil des mzmeausn teAbrensi nenut.z nI vlenei Snetdät hanbe hcis skcwpornCgiaoe-S näslgt terblia.et

Dei edIe hinrte edm rPeko:jt sE losl tesgette rwe,end iew ein cohssel tgbenoA ovn nde nseMechn mi nlindcelhä aRum iktprtezea dirw dnu lehcwe skrnItfturaur wdengtoni .tis cieLztlth eghe se ahcu uadrm, chsnMeen uz riep,reiinns eltssb iäeFrmrue ürf enseu enrAeitb fau mde nLda uz hf,sfneca tihße se auf rde oeHmepag der untifgSt – ob ni einer elnta eScuneh eord im gurkrDfo.

„rWi gebl,aun dass ne,eu topkuidrev eekrztNwe cihzswne saibrineresetsWn dun ,rnkwHreedan nirLedwant und dernena igetäbndltesnSs fua med anLd ethensnt.e ndU dssa siede eezwkNert ovinanvtie uönngLes für Eiegewdn,rene rrgendAwe,a piossesfotl loätibMti orde eenu Wzkonneopteh uernezge e“kön.nn

eiD eamäRL-CouorWdkn sdin im inprPiz egusuetbaa rFah-ct dnu mcnztgersaou.nUi Der mautrribAes eitteb nnnie scshe ibs htca läPzet ufa nrud 18 enm.Qrtuatared ufA nriee setseauAßernr nsthee eeiretw eivr uzr Verüung.gf ßdAeeumr eewdnr nei hnpmBsrgrecuusae udn zum ileT acuh tbcriuenhkaönthÜgncgmseiel rfü bsi zu eriv ennePrso il.lgttbrteseee

Benset aztIentnnuergg – ndak enesi eittlnealS fau edm hcDa ,– ntatsennpe ,sräoheAtmp tokrouscFd ndu innee attnteviakr oStdarnt npvershcree die aeMrch rm.aeudeß

rnetU mde Dhca dre nre-AdookWimed-SaaemmkCorL ndweer dzuem na dmeej tntaSord resheendveic tungrleneasntVa neotngabe – nvo g,oaY rüeb eaCgfa-tTnrsie-tBr isb nhi uz Wsphrskoo uz eehnTm iew gnenEdnzrsgxuüit doer .ulrbgfilndaevAme raGueseen umz bAoteng dre edieAakm efitnd csih ab srgDeaonnt fau red mgeaHpeo der ilötc-BgSlHinhr.niut-ef

sIeganmst enun eantStdro hecutsb CrkLoadoWn csnwhzie edm 1.8 aiM dnu emd .2 vrobmNee 1.208 enoeKsslto cgnnBuheu ürf weilsje ehabl gaTe isnd einnol mlhgiö.c

erhM tnmnnfieIaroo zu den lznnneiee rntdaeSo:nt oettGfr – -WFklteavraitnteas – lppgizamCtna dhöGonrlw – BSnresöcgrih/ebilnaer atdrnS – Sslcosh ekedeBbnr – eRshoft Pndoahwlpe – eisKnrfahe durnsRebg – utG ernPka – ofehRts erhrGrßaio

zur Startseite