Neumünster : Neumünster: Schärfere Grenzwerte im Klärwerk

shz_plus
Die Kläranlage beim Technischen Betriebszentrum an der Niebüller Straße soll aufgerüstet werden.
Foto:
Die Kläranlage beim Technischen Betriebszentrum an der Niebüller Straße soll aufgerüstet werden.

Die Anlage in Neumünster bekommt als erste in Schleswig-Holstein strengere Auflagen für die Nährstoffe Phosphor und Stickstoff.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
18. Mai 2018, 07:00 Uhr

Neumünster | Die Diskussion um den Ausbau des Klärwerks an der Niebüller Straße geht in eine neue Runde. Die Landesregierung hat nun mitgeteilt, dass „die Kläranlage Neumünster als erste kommunale Kläranlage in Schles...

Jetzt registrieren, um shz+ Artikel zu lesen

Mit shz+ bieten wir exklusiv für Sie aufbereitete Inhalte. Die Registrierung ist kostenlos und es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Für unsere Abonnenten ist die Anmeldung mit bestehenden Zugangsdaten möglich. Mehr über shz+ erfahren Sie hier.

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

kostenlos registrieren

Passwort vergessen

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse ein und wir schicken ihnen einen Link mit weiteren Schritten!

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse kann keinem Konto zugeordnetwerden. Bitte registrieren Sie sich neu.

zurück

* Pflichtangabe

Bitte bestätigen Sie Ihre Registrierung, um weiter shz+ Artikel lesen zu können.

Dazu fordern Sie bitte einen neuen Bestätigungs-Link an, der Ihnen per E-Mail zugesendet wird.

Nuüenmsrte | eiD sounsDkiis mu nde uAuabs sed äsrwerklK an rde büeNelirl aeßtSr htge ni eine enue deRnu. eiD aeenergLsndgriu ath unn eeiglmt,tit dsas ed„i rgKaänlela eNeünrtmus asl esetr monlmekua gneaäallrK ni l-sHewcnlitgshSeio eeni utcneFezbgrhgnra rüf eid äsrfhtfoNe Pshoorhp ndu tf“tSoifskc rtlheä – udn zwar lttetiemr usa end tersietneBbwer erd arJhe 1520 ibs 1027. saD ehtg sua ned eowntntrA afu eizw Kneile gnrAfaen erd PranbdaegenaSsgetnD-dLto rsentKi crihEbkeWfofe- rvoehr. uengHdtrrni inds dei isaeäseE-Snghmuzttwrcr dse uhoneewctkknirrMscgsl eowis sde tglenpane eeesäKrkws am ebooDagnun imt eBtsbeatstrir ma .1 aJarnu 209.1

auLt gurnrLdeasneeig wdri shci dei negMe na ctmu-Shz dun bessawrA ni dre tSör dhrcu eid Kiäesre hticn ,erhnöhe lsstbe ennw asd nhengiMcstrouckrwkl vlol gesttaaelus e.rtabeit hooSlw  lukcro sckgtirenMnwh asl cauh rKieäse dr  nfeü bsi uz 050004 bekKretumi Bewbatrebra,esssi 0120 ekurKmbite tnaeäbärsirwsaS und 600030 wb.z 808200 etrKbeu mik n-üredB und wehssülKra r.efünahb

eiD iuhcezztäsl tr„h“cFa ucdrh ied i äK ree s derew hcurd enie bsresee nngiglusRgiuietens dre lagnalräKe rntmske,ieop so ied uidnsrLregae .eng einE rregßeö gsaneresWem ihlegce sad ihszztäcul ietneetegiel rlhaüwsKes . asu  Dsa füreh „uz enkien egnaievtn iyeusnhrlcdah wzb. osibngeioclh n.neruAukiwsg“ cAuh ide esätuaWriqslat sed bkunB,elel dre sad etingirgee Warsse sed elwkäKrsr tnafuimm, llso chis nhict e.cheslctrrhven Hüerrif wdir nutre nmadere edi tukrtruS dse äehBiclns dcruh -erUf dnu geltSeognusalthn udn das grniEbnien von Thtzool v.teerbessr

Aeilgrdlns tegel riedse uatstS oqu nur ürf end trnees husaabBitntc rde iäKe.esr mmoeK es – ewi omv It,nesvro der rieieeM tadrsetmB, pntgael – uzr eerrgwn utEi 2.( tuu,bsaeA)ufs egeb se nikee .bzw run ncho rgegein vrnseeRe ni red rKlägaan.el Dnna dnsi rzaik eizw liinlnoMe kirteemuKb zawerScutmshs zu ee.rwnatr Dei asirnLegendgreu stltle duezm ts,fe ssad i„ed Eunsliebrsa rnedungÄ( älrnlaagKe dun gtEnliueni swrrnüdBe)aes onch tihcn erlitte woerdn sndi“.

Dre Bau- nud aresVcgsesbhausu theta chis tsivneni mit dme Tmaeh im Mräz tgtfbhiesäc nud eien dsunonSgetzri nsi Aueg g,taefss um eid annPnegul ürf edn „eNbauu eneri rsnlwaAafeborsitti“ afu end Wge uz nbeingr (der uiCroer r)tteeicebh. e„Di tgib se tresvro nc,hti wlie usn dei  ucsgeiseunhsbrsirAesbnge ovn erd awrVelnutg honc ticnh ne“ri,oevlg satg edi eenedsletvretrlt tderoesnziV lgHae ü.he sB ieS  rrtfd,oe asds  nun celshnl tdlneghea rid,w itamd edi eiresKä ma .1 anJ rau in rbieeBt eehng na. kn ndU sie lttsel tsf:e iW„r önnekn las uoailpotlmknmKi arwz veil lesneeßbic,h beenürfrüp ssum sda ebar dsa n.Lda

zur Startseite