Autobahn7 : Blitzer an der Rader Hochbrücke wird scharf gestellt

shz_plus
Neue Software für die Blitzer auf der Hochbrücke.
Foto:
Neue Software für die Blitzer auf der Hochbrücke.

Im Dezember musste das Land zugeben: Die vier Radarfallen auf der Rader Hochbrücke sind, was Pkw angeht, eine Mogelpackung. Mittlerweile flattern Rasern wieder Bußgeldbescheide ins Haus. „Seit März steht eine neue Software zur Verfügung“, sagt Birte Pusback vom Verkehrsministerium in Kiel.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
17. April 2018, 10:30 Uhr

Die Radargeräte wissen nicht, welches Tempolimit gerade gilt, eine Flut von Einsprüchen und die Polizei stellte die Bearbeitung von Verstößen durch Autofahrer ein. Im Dezember musste das Land zugeben: Die...

Jetzt registrieren, um shz+ Artikel zu lesen

Mit shz+ bieten wir exklusiv für Sie aufbereitete Inhalte. Die Registrierung ist kostenlos und es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Für unsere Abonnenten ist die Anmeldung mit bestehenden Zugangsdaten möglich. Mehr über shz+ erfahren Sie hier.

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

kostenlos registrieren

Passwort vergessen

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse ein und wir schicken ihnen einen Link mit weiteren Schritten!

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse kann keinem Konto zugeordnetwerden. Bitte registrieren Sie sich neu.

zurück

* Pflichtangabe

Bitte bestätigen Sie Ihre Registrierung, um weiter shz+ Artikel lesen zu können.

Dazu fordern Sie bitte einen neuen Bestätigungs-Link an, der Ihnen per E-Mail zugesendet wird.

eDi räeedtRarga siswne ,nhcit weecshl mtTipomile rdeega ,litg inee uFlt von cEspüehinrn dnu ide lPioezi lsletet ide igreteBbnua ovn rtßVsnöee udrhc ortfAreahu ni.e Im mbDeerez teusms sad Ldan unzbg:ee eDi ivre fldaraaeRnl auf rde edarR kceHrcoühb n,sid swa kwP he,ngta inee ogkagpMun.cle eltiweMietrl ftntarel sraneR ewried cbeBieeußdehdsgl sni .auHs „teSi zMrä thtes iene eenu owefSrta ruz f“uVgüg,ren tgas treBi baskcPu mov meiVeksretuirsrmihn ni leK.i

eDi tlBiezr öslne bie Aoust mrmie trse annd s,ua nwen ies mit merh asl 115 rotleeiKmn orp dntueS über dei reBcük .aehfrn ,lEga hwceles immoilpetT gaerde igagzeten .rwdi Dei itB-ez“liZt„ ssum nalcghtärihc itm red blvraeian sGiiasggntnideezwicheke ncsnyritsrieho .ederwn Alesnlidgr funtrnietoeki sad Prromgam adzu tesi aggenenvrem eorSmm ctnhi cigit,rh se mka zu eiahnlehrzc necühnEiprs. foteAharru nerwa ebtürg,zeu assd fua dem -ElLicDhdS 0 01 teegganiz droewn wra, cdoh ies lnltsoe azlehn roed uenPtk rs,niseake eilw leanbhcgi pmToe 08 redo 60 atl.g eiD lPziieo erieewgt hisc, ied ennalg ineLts per nHad ,untuzearwes lumaz tsAuo unr las faneiBg lte,gen der tSzcuh red madoren krceüB rvo zu elhelscnn aneLtsr prrsämei liZe rde nlaAge .ist

eriBt suc:bkaP S„eit edm . 1räzM eewrnd ßöVsrtee nun wierde obegzne afu dei ltauekl aggeneizte kentdiiwsgehGic h.ndaegte selAl lutäf llo.“orsepmb uAhc dei ioziPle tha shic nach med Bihtecr srurnee Zneiutg dneE ebzeeDmr zur amhümnes hceuS ni nde inestL nehgdunr.ergcu dWänher im znelett Qalartu 0721 harurfonetA gedrea lam 228 rßeöesVt lteuseglzt eunw,rd rawne se in edn teresn ieedbn onnaMet dsisee rasheJ annd doch 14.12 tMi der eunne or,tfwaeS die den srzseoP tutoriamaset,i tfdeünr es teiw herm .dreenw

Wnan es zu einer ktiderne loKpnpgu edr deLcrEhi-lDS tim dem rfrt„S“aaiTf mtmk,o tsi ncoh ura.lkn eiW eevli orehafurAt iets merSom ohne tfaSre aodvn ogkmemne n,ids weurd nie tmttei.erl söhvVßtesekrerre räjvnrhee uäilnzshdcrtg hnca deir .Mtonnea

zur Startseite