LED-Licht erhöht Vitamin-C-Gehalt bei Tomaten

 Der Vitamin-C-Gehalt von Tomaten erhöht sich, je mehr Licht auf sie scheint. Foto: Victoria Bonn-Meuser
Der Vitamin-C-Gehalt von Tomaten erhöht sich, je mehr Licht auf sie scheint. Foto: Victoria Bonn-Meuser

Bonn (dpa/tmn) - Bekommen Tomaten neben Sonnenlicht zusätzlich künstliches Licht ab, entwickeln sie noch mehr Vitamin C. Darauf weist der Verbraucherinformationsdienst aid in Bonn hin.

shz.de von
31. Mai 2013, 05:33 Uhr

Bonn (dpa/tmn) - Bekommen Tomaten neben Sonnenlicht zusätzlich künstliches Licht ab, entwickeln sie noch mehr Vitamin C. Darauf weist der Verbraucherinformationsdienst aid in Bonn hin.

LED-Licht erhöht den Vitamin-C-Gehalt bei Tomaten. Der Verbraucherinformationsdien beruft sich auf Wissenschaftler der niederländischen Universität Wageningen, die Tomaten im Gewächshaus LED-Licht ausgesetzt haben. Dadurch bildete sich ein bis zu doppelt so hoher Gehalt an Vitamin C. Die Menge des künstlich zugeführten Lichts entsprach etwa einem Viertel der natürlichen täglichen Sonneneinstrahlung. So konnten die Früchte, die an Rispen meist neben den Blättern und so im Schatten hängen, in einer insgesamt helleren Umgebung wachsen.

Studie im Internet nachlesen (eng.)

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen