Waschmaschine kann für Katzen zur Falle werden

 Kuschelig, aber gefährlich: Waschmaschine und Trockner sollten Katzenbesitzer immer verschlossen halten. Foto: Ursula Bauer
Kuschelig, aber gefährlich: Waschmaschine und Trockner sollten Katzenbesitzer immer verschlossen halten. Foto: Ursula Bauer

Berlin (dpa/tmn) - Katzen lieben dunkle Höhlen und verkriechen sich gerne in Wäschehaufen. Machen sie es sich in der Waschmaschine gemütlich, kann ihnen das zum Verhängnis werden.

shz.de von
23. Mai 2013, 05:33 Uhr

Berlin (dpa/tmn) - Katzen lieben dunkle Höhlen und verkriechen sich gerne in Wäschehaufen. Machen sie es sich in der Waschmaschine gemütlich, kann ihnen das zum Verhängnis werden.

Katzen lieben es warm und dunkel. Deshalb suchen sie sich in Haus oder Wohnung gern entsprechende Orte aus. Das kann ihnen aber zum Verhängnis werden, etwa in der Waschmaschine oder im Trockner. Katzenbesitzer sollten daher darauf achten, die Türen dieser Elektrogeräte immer zu schließen. Darauf weist die Organisation Aktion Tier hin. Sicherheitshalber sollten die Halter vor jedem Einschalten zusätzlich kontrollieren, ob sich nicht doch ein Tier ins Innere verkrochen hat.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen