Kreis Schleswig-Flensburg : Tütenspender für Twedter Hundekot

Die Mitglieder der Wählergemeinschaft Buschau-Grumby-Twedt (v.l.): Vorsitzender Kartsen Reese, Dörte Krugmann, Sabine Nielsen, Jens Witschel, sowie Niclas Krugmann (hinten) und Lucy Witschel (vorne rechts) sind für den Tütenspender verantwortlich. Foto: sh:z
Die Mitglieder der Wählergemeinschaft Buschau-Grumby-Twedt (v.l.): Vorsitzender Kartsen Reese, Dörte Krugmann, Sabine Nielsen, Jens Witschel, sowie Niclas Krugmann (hinten) und Lucy Witschel (vorne rechts) sind für den Tütenspender verantwortlich. Foto: sh:z

Die Mitgliedern der Wählergemeinschaft Buschau-Grumby-Twedt ließen für eine saubere Gemeinde einen Tütenspender für Hundekot errichten.

shz.de von
21. März 2013, 06:15 Uhr

Twedt | Seit dieser Woche hängt in Twedt (Kreis Schleswig-Flensburg) ein Tütenspender für Hundekot, der von Mitgliedern der Wählergemeinschaft Buschau-Grumby-Twedt angebaut wurde. Nach langer Suche nach einem geeigneten Platz entschieden sich die Initiatoren, den Spender an der Ecke Dorfstraße/Hörneck anzubringen.

Damit haben jetzt alle Hundebesitzer der Gemeinde die Möglichkeit, sich Kottüten kostenlos zu entnehmen und damit die Hinterlassenschaften ihrer vierbeinigen Freunde zu entsorgen. Auch in Zukunft wird der Tütenspender regelmäßig kontrolliert und aufgefüllt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen