Tierheimhunde suchen ein Zuhause : Kuschelbär und Spaziergänger

Leon ist ein riesengroßer Kuschelbär, der seinem Menschen absolut treu ist. Obwohl der liebe Rüde von seinem Halter ausgesetzt wurde, hat er das Vertrauen noch nicht verloren und möchte eine enge Bindung zum Menschen eingehen und sich bedingungslos an ihm orientieren. Leon braucht Sicherheit und Halt und sucht deshalb ein eher ruhiges Zuhause mit hundeerfahrenen Menschen, am liebsten mit großem Garten. Im Tierheim hat er gelernt, mit Artgenossen umzugehen bzw. mit ihnen zu kommunizieren. Bei Hundebegegnungen an der Leine reagiert er noch sehr unsicher und gestresst. Ein Besuch in der Hundeschule wird angeraten. Leon fährt gut und gerne im Auto.
1 von 2
Leon ist ein riesengroßer Kuschelbär, der seinem Menschen absolut treu ist. Obwohl der liebe Rüde von seinem Halter ausgesetzt wurde, hat er das Vertrauen noch nicht verloren und möchte eine enge Bindung zum Menschen eingehen und sich bedingungslos an ihm orientieren. Leon braucht Sicherheit und Halt und sucht deshalb ein eher ruhiges Zuhause mit hundeerfahrenen Menschen, am liebsten mit großem Garten. Im Tierheim hat er gelernt, mit Artgenossen umzugehen bzw. mit ihnen zu kommunizieren. Bei Hundebegegnungen an der Leine reagiert er noch sehr unsicher und gestresst. Ein Besuch in der Hundeschule wird angeraten. Leon fährt gut und gerne im Auto.

Leon und Jacky suchen ein neues Zuhause.

shz.de von
22. März 2013, 01:45 Uhr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen