zur Navigation springen

Tierarzt-Tipps : Geschenke fürs Tier

vom

Wie jeden Sonntag öffnet der Kieler Tierarzt Dr. Pay Wiemer seine Sprechstunde. In dieser Woche geht es um das passende Geschenk fürs Haustier.

shz.de von
erstellt am 14.Jun.2013 | 01:51 Uhr

Als Tierarzt muss man heute nicht nur kranke Tiere heilen und vor ansteckenden Krankheiten schützen, sondern auch seinen Tierhaltern in Fragen zur Haltung, Ernährung und Erziehung von Tieren beratend zur Verfügung stehen. Neulich wurde ich allerdings gefragt, was man denn einem Tier zum Geburtstag Gutes tun könnte. Dies ist natürlich variabel, je nachdem um was für ein Tier es sich handelt. Hund und Katze erfreuen sich an einer Extraportion Zeit mit Herrchen und Frauchen, zusätzlichen Streicheleinheiten und einem Leckerli.
Wellensittiche beglückt man zielsicher mit Hirsekolben. Bartagamen werden ekstatisch, wenn ihnen eine dicke Futterschabe angeboten wird, während Kaninchen und Meerschweinchen über die Gabe von Obstbaumzweigen in Entzückung geraten. Wichtig bei diesen Geburtstagsgaben ist, dass sie in Maßen gegeben werden, damit sich keine Bauchschmerzen einstellen und die Geburtstagsfete beim Tierarzt ihren Abschluss findet. Allen Geburtstagskindern auf diesen Wege daher ein gesundes und bekömmliches Wiegenfest!

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen