Sprühdusche und Gurke : Das verschafft Wellensittichen Abkühlung

Ein Bad in einer Wasserschale ist für Wellensittiche bei Hitze das Beste. Alternativ können Halter sie auch mit einer Flasche besprühen.
Ein Bad in einer Wasserschale ist für Wellensittiche bei Hitze das Beste. Alternativ können Halter sie auch mit einer Flasche besprühen.

Die Hitze macht momentan allen zu schaffen, auch Wellensittichen. Ihre Halter können jedoch ganz einfach für eine Erfrischung sorgen. Möglichkeiten gibt es gleich mehrere.

shz.de von
26. Juli 2018, 13:39 Uhr

Wellensittiche lieben bei Hitze ein Bad. Halter können ihnen dafür im Schatten eine offene Schale mit Wasser hinstellen. Auch regelmäßige Duschen aus der Sprühflasche mögen die Vögel.

Am besten nehmen Besitzer dafür lauwarmes Wasser, rät der Industrieverband Heimtierbedarf. Wer zusätzlich Äste mit Blättern abbraust und sie dann in Käfig oder Voliere hängt, bietet den Vögeln Erfrischung. Sie können ihr Gefieder an den feuchten Blättern reiben.

Auch von innen brauchen die Tiere einen Durstlöscher: Neben einer regelmäßig mit Wasser aufgefüllten Schale sind feuchte Salatblätter und Gurkenstücke ein guter Snack.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert