Erstmals Onlineabstimmung : „Vogel des Jahres 2021“: Deutschland hat „totalen Sympathieträger“ gewählt

Avatar_shz von 19. März 2021, 20:45 Uhr

shz+ Logo
Dieser Vogel bekam wegen der Färbung am Hals seinen Namen: Das Rotkehlchen ist der Favorit der Deutschen.
Dieser Vogel bekam wegen der Färbung am Hals seinen Namen: Das Rotkehlchen ist der Favorit der Deutschen.

Die Stadttaube als "Vogel des Jahres"? Dieses Jahr durfte zum ersten Mal die Bevölkerung entscheiden.

Hamburg | Das Rotkehlchen ist der "Vogel des Jahres" 2021. Der Singvogel erhielt bei der Wahl die meisten Stimmen, wie der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) am Freitagabend in einem Live-Stream im Internet verkündete. Seit 50 Jahren ernennen Nabu und der bayerische Landesbund für Vogelschutz (LBV) jedes Jahr einen neuen "Vogel des Jahres". Im Jubiläumsjahr ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen