Ferro Cortenstahl

Anzeige: Küchen-Trends : Schnickschnack war gestern: Das ist die neue Generation Küche

Hochglanzfronten und smarte Küchenhelfer sind neben edlen Farben und futuristischen Designs die Kennzeichen für die neue Generation der Küchen.

Wenn Kochen und Wohnen aufeinander treffen, entstehen Wohnbereiche, die als Loft bezeichnet werden. Diese neue Generation der Küche trägt den Lebenstil einer lebendigen Zielgruppe. Der Experte erklärt, worauf es ankommt.

von
15. April 2019, 03:56 Uhr

Flensburg | Fließende Konturen und lichtdurchflutete Räume sind die Kennzeichen moderner Einrichtungen. An diesen Merkmalen orientiert sich auch die sogenannte „neue Generation“ von Küchen. Hier entstehen offene Wohnbereiche durch die Integration der Küche in den Wohnraum. Diese Fusion allein wäre jedoch nicht wirklich neu. Eine moderne Loft-Architektur und neuartige Küchen-Designs hingegen verleihen dem Wohnkonzept das charakteristische Flair einer dynamischen Generation. Frischer Wind in der Welt des Kochens, der nicht auf Kosten des Komforts geht.

Neben geradlinigen Komponenten wirkt die Kücheninsel beinahe wie eine Skulptur inmitten der großzügigen Wohnküche. Lars Kania, Geschäftsinhaber von Förde-Küchen
<p>Modern und schlicht: Die Küchen der neuen Generation überzeugen durch Qualität und Design.</p>
Ferro Cortenstahl

Modern und schlicht: Die Küchen der neuen Generation überzeugen durch Qualität und Design.

 

Die neue Definition von Schwarz

In dieses Gefühl von Moderne und Freiraum sollten sich neben den Küchenfronten, die vorwiegend aus Hochglanz-Materialien gefertigt sind, natürlich auch die Küchenhelfer nahtlos einfügen. Die edlen Küchengeräte aus der neuen Carbon Black Kollektion von Bosch entsprechen diesem Stil, der sich durch Klarheit und Gradlinigkeit auszeichnet. Die gestalterische Reduktion ist hier der entscheidende Punkt, denn Prunk und Protz sucht man vergeblich. Das pure Design und die innovative Technologie glänzen - nicht nur aufgrund der benannten Hochglanz-Oberflächen - vor allem durch eine ansprechende Zeitlosigkeit. Wer sich auf das Wesentliche reduzieren möchte, kann zum Beispiel eine Kombination aus schwarzem Glas und gebürstetem Edelstahl für die Küche wählen.

Neben der richtigen Optik braucht es in einer modernen Küche auch technische Geräte, die das Herz eines Hobby-Kochs höher schlagen lassen. Vom Backofen bis hin zur Vakuumierschublade, von intelligenten Kochfeldern bis hin zum Dampfgarer lässt die Bosch Carbon Black Serie keine Wünsche in Bezug auf hochwertige Geräte und Qualität offen.

 

Live von der Bosch Carbon Black Kollektion überzeugen

Wer sich vor dem Kauf einer Küche oder neuer Geräte selbst von den Qualitäten der Bosch Geräte überzeugen möchte, hat am 20. April bei Förde-Küchen in Schwentinental (Kiel) die Chance dazu. Bei einem exklusiven Koch-Event mit einer professionellen Köchin lernt man die Carbon Black Serie hautnah kennen - und schmecken. Direkt vor Ort gibt es die Möglichkeit am Vormittag ab 11 Uhr frische Croissants und Häppchen sowie Bruschetta oder eine Hähnchenpfanne zu kosten. Gekocht wird dabei mit den modernen Induktionskochfeldern sowie dem Dampgarer aus der Serie von Bosch.

Weitere Informationen zu dem Koch-Event von Förde-Küchen finden Sie auch hier: Facebook-Veranstaltung

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Bosch Koch-Event

20. April 2019
11 - 17 Uhr
Förde-Küchen (Standort Schwentinental/Kiel)

Zusätzliche Termine:
18. Mai: Flensburg
28. September: Siek

Standort Flensburg

Westerallee 149
24941 Flensburg
Tel.: 0461 / 50 00 00 - 0

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag von 9.30 – 18.30 Uhr
Samstag von 9.30 bis 18 Uhr

Standort Kiel

Liebigstr. 5-7
24223 Kiel-Schwentinental
Tel.: 04307 / 83 61 - 0

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag von 10 - 19 Uhr
Samstag von 10 bis 18 Uhr

Standort
Siek / Ahrensburg

Gewerbegebiet Siek
Jacobsrade 34-36
22962 Siek / Ahrensburg
Tel.: 04107 / 877 60 - 0

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag von 10 - 19 Uhr
Samstag von 10 bis 18 Uhr

Webseite

www.foerdekuechen.de
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen