Corona-Folgen und neues Museum : Von Thailand bis Torun: Neues aus der Reisewelt

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 17:10 Uhr

shz+ Logo
Die Hürden für einen Thailand-Urlaub sind derzeit extrem hoch - Reisende benötigen unter anderem eine Tracking-App.
Die Hürden für einen Thailand-Urlaub sind derzeit extrem hoch - Reisende benötigen unter anderem eine Tracking-App.

Reisende haben es derzeit nicht leicht. In Thailand ist neben PCR-Test und Quarantäne nun auch eine Tracking-App Pflicht - und eine Kreuzfahrtreederei will nur noch geimpfte Passagiere an Bord nehmen.

Berlin | Thailand-Reisende sind dazu verpflichtet, sich vor der Einreise über die Tracking-App „Thailand Plus“ zu registrieren. Darauf weist das Auswärtige Amt hin. Die Registrierung erfolge mit den Daten des Certificate of Entry, einer Sondergenehmigung, die über die Website der zuständigen thailändischen Auslandsvertretung beantragt werden muss. Auf der Web...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen