Anzeige : VIKING MANIA im Ostsee Resort Damp: Das können die Besucher erwarten

VIKING MANIA greift die Sagen und Traditionen von Wikingern und germanischen Gottheiten auf.

VIKING MANIA greift die Sagen und Traditionen von Wikingern und germanischen Gottheiten auf.

Die Veranstalter gehen derzeit davon aus, dass das Event im September stattfinden kann. Sie kreieren eine fiktive Welt, das Dorf Noorgård.

Julia Gohde klein.JPG von
28. Mai 2020, 09:00 Uhr

Ostsee Resort Damp | Am 4. September soll es losgehen, das mehrwöchige Spektakel „VIKING MANIA“ im Ostsee Resort Damp. Hier wird eine Welt erschaffen, in der die Besucher mitgenommen werden auf eine Reise in das fiktive Wikingerdorf Noorgård, das direkt an der Ostsee liegt – dem Meer, in das schon so manches Schiff mit tapferen Kriegern zu Raubzügen aufbrach. Hinter dem Spektakel steht das Event-Team des Ostsee Resort Damp. Die Vorbereitungen laufen auch in diesen Tagen ungebremst.

„Die Gesundheit unserer Gäste sowie aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat die oberste Priorität. Zum heutigen Zeitpunkt kann noch niemand sicher sagen, ob wir uns im September wieder so frei bewegen können wie gewohnt. Aber wir sind optimistisch und gehen davon aus, dass VIKING MANIA stattfinden wird“, sagt Florian Uthoff vom Event-Team des Ostsee Resort Damp, der das Projekt leitet.

Gelände umfasst knapp zwei Fußballfelder

Der Schauplatz von VIKING MANIA erstreckt sich über ca. 13.000 Quadratmeter. Uthoff und sein Team hoffen, dass diese Weitläufigkeit in Zeiten von Corona zum großen Vorteil wird. „Eine Ansammlung von Menschen, wo die Besucher dicht an dicht stehen wie bei einem Konzert oder in einer Halle, wird es also ohnehin nicht geben“, erklärt Uthoff optimistisch. In seinem Kalender sind die 14 einzelnen Eventtage zwischen dem 4. und 26 September fest eingetragen.

VIKING MANIA – das können die Besucher erleben

Doch was genau ist VIKING MANIA? Wie der Name es schon erahnen lässt, ist der Mythos um die sagenhaften Nordmänner und germanischen Götter zentraler Anker des Events, das vom 4. bis zum 26. September donnerstags bis sonntags stattfinden soll. Das Programm ist zweigeteilt in eine Tagwelt und eine Nachtwelt: Tagsüber herrscht in Noorgård, dem Schauplatz, ein buntes und friedliches Dorfleben. Auf dem Marktplatz tummeln sich clevere Händler, talentierte Gaukler und starke Handwerker, die arbeiten, lachen und musizieren. An jeder Ecke gibt es etwas zu entdecken. Die Besucher werden in eine sagenhafte Welt entführt, die nicht mit dem heutigen Alltag zu vergleichen ist. Das Programm ist familienfreundlich und lädt auch die Kleinsten dazu ein, ein Teil des Dorfes zu werden.

Bei Sonnenuntergang dann schlagen die Herzen aller höher, die die Faszination von Horror, Gottesfluch und fesselnden Geschichten zum Mitfiebern und Miträtseln lieben. Die Nachtwelt ist ein Muss für alle Fantasy- und Abenteuerfans, die es kaum erwarten können, ganz und gar in eine andere Realität einzutachen. „Wir kreieren eine völlig neue Form des Geschichten-Erlebens. Jeder ist dazu aufgefordert, seinen eigenen Weg durch Noorgård und seine Geschichte zu finden, wie ein interaktives Computerspiel mit viel Adrenalin und Nervenkitzel“, erklärt Uthoff. So soll aus dem Besucher ein Teil der VIKING MANIA-Welt werden.

Adrenalinkick garantiert: Auf dem VIKING MANIA-Gelände laufen Erschrecker herum, die für Gänsehaut sorgen.
sh:z

Adrenalinkick garantiert: Auf dem VIKING MANIA-Gelände laufen Erschrecker herum, die für Gänsehaut sorgen.

Auch interessant: Familienprogramm am Tag, Horror bei Sonnenuntergang: VIKING MANIA entsteht in Damp

VIKING MANIA: Diese Geschichte wird erzählt

Das Geschehen in Noorgård wird im Wesentlichen bestimmt durch den Machtkampf zwischen den Brüdern Einar und Yanulf. Sie sind die Söhne des Jarls Sven, der als gerechter, freundlicher und kluger Herrscher das Dorf zu Frieden und Wohlstand gebracht hat. Vor seinem Tod übergab er die Führung über Noorgård an den älteren und gutmütigen Sohn Einar, der die Geschicke im Dorf im Sinne seines Vaters weiterführte. Alles in Ordnung also? Leider nicht. Denn Yanulf, sein Bruder, ist von Neid und Machtgier getrieben. Ihm gelingt es, einige Bewohner auf seine dunkle Seite zu ziehen und für sein Ziel, die Macht unter Einsatz von Gewalt zu übernehmen, zu gewinnen. Yanulf und sein Gefolge begeben sich auf die Suche nach dem legendären, machtvollen Zepter des Gottes Loki. Was geschieht, wenn Yanulf und seine Mannen nach Noorgård zurückkehren, erleben die Besucher in der Nachtwelt von VIKING MANIA.

Drei Dungeons sorgen für ein Gänsehaut-Erlebnis

„Höhepunkte werden die drei Dungeons sein, in denen der Horror wohnt: eine schmierige Methalle, in der sich erbarmungslose Untote tummeln, ein von Nebel durchzogenes Hügelgrab und ein düsterer Wald, in dem ein wahnsinniger Mann mit Axt sein Unwesen treibt“, kündigt Uthoff an. Eine Firma aus Hamburg ist mit dem Bau der Dungeons beauftragt. Sie baut Elemente wie ein beleuchtetes Skelett, das im Vorübergehen aus einer Schranktür fällt, einen Boden, der einem das Gefühl gibt, man bewege sich abwärts, oder eine schwere Kugel, die scheinbar auf die Menschen zurast. „Zu viel möchte ich allerdings noch nicht verraten. Aber ich verspreche: Es lohnt sich“, so Uthoff.

VIKING MANIA: Tickets und weitere Infos

Wie man an Karten kommt und welche Ermäßigungen es gibt – auch für für Gruppen – erfährt man auf www.vikingmania.de. Gäste, die auch über Nacht bleiben und zum Beispiel im neuen Wikinger-Themenhotel „Ostseehotel Midgard“ übernachten möchten, finden weitere Informationen unter www.ostsee-resort-damp.de. Das erste Wikinger-Themenhotel in Deutschland ermöglicht es ihnen, noch weiter in die Lebenswelt der Wikinger einzutauchen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert