zur Navigation springen

Türken vertrauen auf den Schutz eines blauen Glasauges

vom

Berlin (dpa/tmn) - Sie sehen nicht nur exotisch aus, sondern haben auch eine tiefere Bedeutung: Blaue Glasaugen sind ein beliebtes Souvenir aus der Türkei. Als Kette oder Armband schmücken sie ihren Besitzer und schützen ihn außerdem vor bösen und neidischen Blicken.

Berlin (dpa/tmn) - Sie sehen nicht nur exotisch aus, sondern haben auch eine tiefere Bedeutung: Blaue Glasaugen sind ein beliebtes Souvenir aus der Türkei. Als Kette oder Armband schmücken sie ihren Besitzer und schützen ihn außerdem vor bösen und neidischen Blicken.

Beliebte Souvenirs aus dem Türkei-Urlaub sind Armbänder oder Ketten mit einem blauen Glasauge. Viele Touristen sehen darin bloß hübschen Schmuck mit orientalischem Touch. Für die Türken habe das blaue Auge aber eine wichtige Bedeutung, erklärt eine Mitarbeiterin in der Kulturabteilung der Türkischen Botschaft in Berlin. Es schützt seinen Besitzer und dessen Hab und Gut vor bösen und neidischen Blicken.

Deshalb hängen es sich die Menschen in der Türkei auch gern in die Haustür, an den Innenspiegel im Auto, oder sie nutzen es - wie die Touristen - als Schmuck. Das Auge ist meist eine kleine, gläserne Scheibe, auf der breite Ringe in verschiedenen Blautönen sind. Ein Ring ist weiß, in der Mitte ist ein dunkler Punkt.

zur Startseite

von
erstellt am 14.Aug.2013 | 11:45 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen