Australien : Surf-Kultur in Melbourne und eine wahre Traumstraße

Avatar_shz von 15. Februar 2021, 16:44 Uhr

shz+ Logo
Ob Profi oder blutiger Anfänger: In Torquay dreht sich (fast) alles um Surfen.
Ob Profi oder blutiger Anfänger: In Torquay dreht sich (fast) alles um Surfen.

Surf-Kultur und Multikulti in Melbourne, Panorama-Aussichten auf der Great Ocean Road: Der Süden Australiens hält ein abwechslungsreiches Programm bereit - tierische Begegnungen eingeschlossen.

Melbourne | Noch besteht für ausländische Reisende ein umfassendes Einreiseverbot. Doch wenn Urlauber wieder ins Land dürfen, wird Australien eine Topdestination geblieben sein - vor allem für Surfer. Surfer sind sie irgendwie alle. Denn Surfen ist im Süden Australiens mehr als ein Sport, auch mehr als ein Volkssport. Es ist ein Lebensgefühl. So lässig, wie si...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen