Anzeige : Strandkonzerte: Culcha Candela und Vicky Leandros kommen an den Niendorfer Freistrand

DJ Chino, Johnny Strange, Mateo und Don Cali gehören zu Culcha Candela (v.l.n.r.)

DJ Chino, Johnny Strange, Mateo und Don Cali gehören zu Culcha Candela (v.l.n.r.)

Am 25. und 26. September gibt es in Niendorf wieder zwei Strandkonzerte. Der Vorverkauf ist bereits gestartet.

Avatar_shz von
16. Juli 2021, 00:00 Uhr

Niendorf | Live, Open Air und am Strand – so treten Culcha Candela und Vicky Leandros am letzten September-Wochenende in Niendorf an der Ostsee auf. Nicht gemeinsam natürlich, sondern an zwei aufeinander folgenden Tagen. „Mit Culcha Candela und Vicky Leandros präsentieren wir stolz zwei völlig unterschiedliche Konzertabende direkt im Sand. Es ist wirklich für jeden Geschmack der passende Sound dabei“, ist sich Joachim Nitz, Tourismus-Direktor von Timmendorfer Strand Niendorf, sicher. Wer dabei sein möchte, der sollte sich besser sputen, denn der Vorverkauf für die beiden Konzerte ist bereits in vollem Gang.                                   

Bühne frei für Culcha Candela

„TOP TEN“, so heißt das achte Studioalbum von Culcha Candela, das im Mai diesen Jahres erschienen ist. Die Musiker blicken auf eine Bandhistorie zurück, die mittlerweile stolze 19 Jahre umfasst. Der Stil der multi-ethnischen Band ist eine Mischung aus Hip-Hop, Reggae und Latin. „Hamma!“, „Monster“, „Schöne neue Welt“ und „Berlin City Girl“ gehören zu den größten Hits. In diesem Sommer ist Culcha Candela wieder auf Tour und macht dabei auch im hohen Norden einen Zwischenstop: Am Samstag, den 25. September, treten die vier Männer ab 20 Uhr am Niendorfer Freistrand auf.

Alle Infos zum Konzert von Culcha Candela auf einen Blick

Wer Culcha Candela
Wo Niendorfer Freistrand
Wann Samstag, 25. September 2021, um 20 Uhr. Einlass: 19 Uhr
Kosten Ab 42 Euro zzgl. Gebühren
Vorverkauf - Tourist-Info in Timmendorfer Strand im Alten Rathaus (Tel.: 04503 35 77-0)
- Hafen-Information in Niendorf (Tel: 04503 3577-50)
- unter www.eventim.de

Seit über 55 Jahren erfolgreich: Vicky Leandros

Am Sonntag, den 26. September, klingen andere Töne über den Niendorfer Freistrand. Dann erfüllt Vicky Leandros, die Grand Dame des internationalen Schlagers und Chansons, den Strand mit ihrer einzigartigen, kraftvollen Stimme. Das musikalische Schaffen der Deutsch-Griechin in wenigen Sätzen zusammenzufassen, ist schier unmöglich. Große Erfolge beim Grand Prix de la Chanson (Eurovision Song Contest), unzählinge Top-Songs, die sie in mehreren Sprachen aufgenommen hat und der Glanz, der sie umgibt, wenn sie auf der Bühne steht, machen Vicky Leandros zu eine der ganz großen Sängerinnen unserer Zeit. Im deutschsprachigen Raum gehört sie zu den erfolgreichsten Künstlerinnen seit Einführung der Charts.

„Ich liebe das Leben“ und „Theo, wir fahr'n nach Lodz“ gehören zu den erfolgreichsten Songs von Vicky Leandros.
Walter Kober

„Ich liebe das Leben“ und „Theo, wir fahr'n nach Lodz“ gehören zu den größten Hits von Vicky Leandros.

 

Die musikalische Bandbreite von Vicky Leandros ist beeindruckend groß. Schon als Kind stand für sie fest: Ich werde Sängerin! Und sie sollte Recht behalten. Über 55 Jahre lang hat sie es immer wieder geschafft, die Herzen der Fans zu erobern. Am 26. September zeigt Vicky Leandros ihr Können am Niendorfer Freistrand. Die Tickets für das Konzert gibt es in Timmendorfer Strand, Niendorf/Ostsee sowie online und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Wer Vicky Leandros
Wo Niendorfer Freistrand
Wann Sonntag, 26. September 2021, um 20 Uhr. Einlass: 19 Uhr
Kosten Ab 48 Euro zzgl. Gebühren
Vorverkauf - Tourist-Info in Timmendorfer Strand im Alten Rathaus (Tel.: 04503 35 77-0)
- Hafen-Information in Niendorf (Tel: 04503 3577-50)
- unter eventim.de

Weiterlesen: Johannes Oerding, Stefanie Heinzmann & Max Giesinger sowie Rea Garvey auf der Bühne (Anzeige)

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert