Reiseveranstalter : Stabile Preise für Winterurlaub mit Alltours

Bei Alltours bleiben die Preise für den Winterurlaub auf dem Niveau des Vorjahres.
Bei Alltours bleiben die Preise für den Winterurlaub auf dem Niveau des Vorjahres.

Kanaren, Mallorca, Türkei - die Hauptreiseländer bleiben bei Alltours im Winter erschwinglich. Der Reiseveranstalter verzichtet auf höhere Preise. Fernreisen etwa nach Mexiko werden sogar günstiger.

shz.de von
07. Juni 2018, 10:22 Uhr

Düsseldorf (dpa/tmn) - Bei Alltours kosten Pauschalreisen in beliebte Urlaubsregionen im Winter nicht mehr als bisher. Auf den Kanaren, Mallorca und in der Türkei bleiben die Preise im Vergleich zum Vorwinter im Schnitt stabil, teilte der Veranstalter mit. Tunesien wird etwas günstiger.

Die Preise für Fernreisen sinken wegen günstiger Wechselkurse um bis zu zehn Prozent, etwa in Mexiko und der Dominikanischen Republik. Alltours und die Urlaubsmarke Byebye bieten im kommenden Winter rund 3400 Hotels an, nach eigenen Angaben das bislang umfangreichste Winterprogramm des Veranstalters.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert