zur Navigation springen

Tourismus : Neue Flugangebote, mehr Freigepäck und weniger Kinderlärm

vom

Mehr Freigepäck bei Qatar Airways, weniger Kinderlärm bei Scoot. Gegen Aufpreis sitzen Passagiere bei der asiatischen Airline in einem Bereich ohne Kinder unter zwölf. Diese und weitere Neuigkeiten aus der Flugbranche gibt es hier im Überblick.

Qatar Airways erhöht Freigepäckmenge

Für alle Flüge ab dem 1. September erhöht Qatar Airways die Freigepäckmenge. Statt 23 Kilogramm dürfen Passagiere der Economy Class nun ein Gepäckstück mit bis zu 30 Kilogramm aufgeben. In der Business und First Class wird das zulässige Gesamtgewicht um zehn Kilo erhöht. Demnach sind nun 40 beziehungsweise 50 Kilogramm erlaubt, teilte die Airline mit.

Billigflieger bietet kinderfreie Zone

Der asiatische Billigflieger Scoot Airlines bietet neuerdings eine kinderfreie Zone in seinen Maschinen an. Gegen Aufpreis bekommen Passagiere einen Sitz in einer Zone hinter der Businessklasse, in der keine Kinder unter zwölf Jahren platziert werden, erläutert die Airline auf ihrer Webseite. Außerdem bekommen Gäste in der «Scootinsilence»-Zone mehr Beinfreiheit: Die Sitze bieten 10 Zentimeter mehr Platz für die Füße als in der Economyklasse. Scoot fliegt von Singapur aus unter anderem nach Sydney, Bangkok und Tokio.

Auch 2014 von Kassel-Calden nach Mallorca

Germania fliegt auch im Sommer 2014 von Kassel-Calden nach Palma de Mallorca. Die Auslastung der Flüge sei seit Eröffnung des Flughafens kontinuierlich gestiegen, teilte die Berliner Airline mit. Die Verbindung soll wie bereits im laufenden Sommerflugplan zweimal wöchentlich angeboten werden. Im Winter wird die Route ausgesetzt. Gestrichen wird dagegen die Charterverbindung von Kassel nach Teneriffa für DER Touristik. Wer bereits für die Verbindung gebucht hatte, wird auf andere Airports umgeleitet.

Dubrovnik umwirbt internationale Fluggäste

Der Flughafen der kroatischen Tourismushochburg Dubrovnik lässt alle Flugzeuge im Winter kostenlos starten und landen. Das teilte der Airport an der südlichen Adriaküste mit. Damit soll auch während der ruhigen Wintersaison vor allem um ausländischen Touristen geworben werden. Der Linienflug mit Croatia Airlines von Frankfurt aus ist die einzig bedeutende internationale Verbindung, sie entfällt aber in der kalten Jahreszeit. Da die Alternativroute über Zagreb sehr teuer ist, will die Stadtverwaltung von Dubrovnik 40 000 günstige Tickets erwerben, um sie dann an die Bürger weiterzuverkaufen.

Singapore Airlines erweitert Streckennetz in den USA

In Kooperation mit der amerikanischen Fluggesellschaft JetBlue Airways erweitert Singapore Airlines sein Streckennetz. Dadurch gibt es für Reisende mehrere neue Verbindungen. Vom New Yorker Flughafen JFK geht es mit Zwischenstopps nach Washington, Jacksonville, Tampa, Sarasota, Fort Lauderdale, Palm Beach, Orlando, Denver und Phoenix, teilt die Airline mit. Daneben werden die karibischen Ziele Santiago und Santo Domingo in der Dominikanische Republik bedient, ebenso San Juan in Puerto Rico.

Gepäckinformationen von Qatar Airways

Übersicht der Germania-Flugpläne

Webseite des Flughafens Kassel-Calden

Homepage DER Touristik

Internetseite Croatia Airlines

Sitzplatzinformationen von Scoot Airlines (engl.)

Informationen zu neuen Strecken von Singapore Airlines

zur Startseite

von
erstellt am 23.Aug.2013 | 16:16 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen