zur Navigation springen

Mit dem Bus nach Hamburg und München - Neue Verbindung gestartet

vom

Magdeburg/Leipzig (dpa) - Von Magdeburg und Leipzig nach München oder Hamburg: Das können Reisende jetzt mit neuen Verbindungen von MeinFernbus. Die grünen Busse fahren bis zu dreimal pro Tag.

shz.de von
erstellt am 30.Mai.2013 | 05:33 Uhr

Magdeburg/Leipzig (dpa) - Von Magdeburg und Leipzig nach München oder Hamburg: Das können Reisende jetzt mit neuen Verbindungen von MeinFernbus. Die grünen Busse fahren bis zu dreimal pro Tag.

Reisende können ab sofort mit einer neuen Fernbuslinie von Magdeburg und Leipzig nach München und Hamburg fahren. Die bestehende Linie Hamburg-Braunschweig wurde bis in die bayerische Landeshauptstadt erweitert, wie die Firma MeinFernbus mitteilte. Die grünen Busse machen sich bis zu dreimal täglich auf den Weg. Zwischenhalte gibt es in Bergen, Celle, Braunschweig und Nürnberg. MeinFernbus mit Sitz in Berlin macht damit vor allem der Deutschen Bahn Konkurrenz. Der Preis ist günstiger, die Fahrzeit länger. Von Leipzig nach München benötigen Reisende 6:30 Stunden, von Magdeburg nach München 8:15 Stunden.

Das Unternehmen kündigte an, die Anzahl der von den Bussen angefahrenen Städte in diesem Jahr von 56 auf 120 zu erhöhen. MeinFernbus arbeitet den Angaben zufolge eng mit regionalen Unternehmen der Branche zusammen.

Webseite MeinFernbus

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen