Jubiläum : Hubschraubermuseum Bückeburg zeigt Drehflügler seit 1971

Avatar_shz von 09. Juni 2021, 09:44 Uhr

shz+ Logo
Im Hubschraubermuseum steht ein Kampfhubschrauber vom Typ Tiger von Eurocopter. Das Museum wird 50 Jahre alt.
Im Hubschraubermuseum steht ein Kampfhubschrauber vom Typ Tiger von Eurocopter. Das Museum wird 50 Jahre alt.

Seit mehr als 50 Jahren bildet die Bundeswehr im kleinen Städtchen Bückeburg im Herzen von Niedersachsen Helikopterpiloten aus. Deswegen gibt es dort ein Hubschraubermuseum - es zeigt den Traum vom Fliegen. Und hat nun Geburtstag.

Bückeburg | Das Hubschraubermuseum in Bückeburg wird 50 Jahre alt. Am 9. Juni 1971 öffnete das Museum im Landkreis Schaumburg für Hubschrauber-Begeisterte. Die Jubiläumsgeburtstagsfeier wurde coronabedingt auf Juli 2022 verschoben. „Wir sind auf einem guten Weg, uns halten zu können“, sagte Geschäftsführer Dieter Bals. Seit November 2020 hatte das Museum pande...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert