Anzeige: Ostsee Resort Damp : Highlight hinter dem 15. Türchen im sh:z-Adventskalender: Kurzurlaub an der Ostsee

Urlaub und Freizeit gibt es im Dampland, Deutschlands erstem Wikinger-Resort. Jetzt mit etwas Glück eine Übernachtung gewinnen!

Avatar_shz von
15. Dezember 2020, 00:00 Uhr

Damp | Dampland nennt sich das Ostsee-Resort Damp seit diesem Jahr. Die Entwicklung zu Deutschlands erstem Wikinger-Resort wurde bereits in 2015 angestoßen. Nicht willkürlich, denn die berühmte Wikinger-Siedlung Haithabu liegt nur wenige Kilometer entfernt. Seitdem durchzieht das Leitthema Wikinger alle Angebote des Resorts: das neu renovierte Ostseehotel Midgard, die Ferienhaussiedlung Asgard, der große Indoorpark Funhalla, das Entdeckerbad, zahlreiche Restaurants, die jährlichen Outdoor-Events wie VIKING MANIA und vieles mehr. Am heutigen Tag verlosen wir gemeinsam mit dem Dampland exklusiv eine Übernachtung im Ostseehotel Midgard für zwei Personen im Superiorzimmer inklusive Frühstück im Wert von 250 Euro.

Aufwachen mit der Ostsee im Blick: Das können die Gäste im Ostseehotel Midgard in Damp.
Ostee Resort Damp

Aufwachen mit der Ostsee im Blick: Das können die Gäste im Ostseehotel Midgard in Damp.

 

Viel Platz in der eigenen Strandbucht

Die unverbaute Strandlandschaft von Damp zählt seit Generationen zu den Perlen an der Ostsee. Vom Hotelzimmer oder Ferienhaus sind es nur wenige Gehminuten und man hat einen freien Blick auf Wasser, Wellen und Segler. Ob gemütlich im Strandkorb, auf der Liege oder einfach auf dem Handtuch, wer hier Platz nimmt, spürt vom ersten Moment an Erholung, Urlaub, Weite und Gelassenheit.

Traumurlaub direkt am Ostseestrand: Das Ostsee Resort Damp ist in den vergangegen Monaten zum Wikinger-Themenresort gewachsen.
Marc Pettersen für Ostsee Resort Damp

Traumurlaub direkt am Ostseestrand: Das Ostsee Resort Damp ist in den vergangegen Monaten zum Wikinger-Themenresort gewachsen.

 

Nordische Natürlichkeit

Im Spezialitätenrestaurant Isfjord isst und genießt man, was die Küche heute so zu bieten hat. Die Bedienung erläutert am Tisch die Speisen und Getränke und man trifft seine Wahl im Dialog. Dann lässt man sich einfach mal überraschen. Es wirkt ein bisschen, wie aus der Zeit gefallen. Vielleicht wie früher in einer Wikinger-Schenke. Vielleicht einfach nur menschlicher, ehrlicher, natürlicher und genau so soll es sein, in ganz Dampland.

Feinschmecker kommen im Restaurant Isfjord auf ihre Kosten. Regional und frisch sind hier nicht nur die à la carte Gerichte, sondern auch die individuell zubereiteten Speisen.
Ostsee Resort Damp

Feinschmecker kommen im Restaurant Isfjord auf ihre Kosten. Regional und frisch sind hier nicht nur die à la carte Gerichte, sondern auch die individuell zubereiteten Speisen.

 

Direktbuchungen nehmen deutlich zu

Der direkte Weg nach Dampland führt über die Website. Immer mehr Menschen buchen hier direkt ihre Ferien. Das ist nicht nur sehr komfortabel, es bietet auch zahlreiche Direktbucher-Vorteile, vor allem die Bestpreis-Garantie. Das gleiche Angebot findet man bei keinem Anbieter zu einem besseren Preis als unter www.dampland.de.

Kinderanimation wichtiger denn je

Corona belastet viele Familien. Damit die Ferien in Damp auch wirklich zur allseitigen Erholung führen, wird großer Wert auf eine gut ausgestattete Kinderbetreuung gelegt. Vor allem Maskottchen Leif, der große Puscheldrache, bringt die Kinder zum Strahlen. Gemeinsam mit Wikingerfreund Harry animiert Leif zu Spiel, Schauspielerei, Handwerk und Musik.

Auch Hunde lieben Dampland

Die Weiträumigkeit des Resorts mit seinem eigenen Hundestrand erfreut sich auch einer großen Beliebtheit bei Hundebesitzern. Hotel und Ferienhäuser sind bestens darauf vorbereitet und die eigens dafür reservierten Zimmer und Häuser begrüßen die Vierbeiner mit eigenen Körbchen und Decken.

Hunde erlaubt: An den Südstrand im Ostsee Resort Damp dürfen Vierbeiner gerne mitkommen.
Frederik Roeh

Hunde erlaubt: An den Südstrand im Ostsee Resort Damp dürfen Vierbeiner gerne mitkommen.

Hier geht es zum Weihnachtsrätsel: shz.de/adventskalender

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert