Mit dem Auto aufs Zimmer : Düsseldorfer Hotel plant «CarLofts»

Das Auto parkt auf dem Balkon - so soll ein «CarLoft» im Hotel «B'Mine» in Düsseldorf aussehen. /dpa-tmn
Das Auto parkt auf dem Balkon - so soll ein «CarLoft» im Hotel «B'Mine» in Düsseldorf aussehen. /dpa-tmn

In einigen Großstädten haben sich Wohnungen mit Autoaufzügen inzwischen etabliert. Eigentümer können damit ihr Fahrzeug direkt ins Wohnzimmer holen. Auch Hotelgäste kommen jetzt in den Genuss dieses Luxus.

shz.de von
20. Juni 2018, 11:37 Uhr

In einem Hotel in Düsseldorf sollen Gäste ihr Auto künftig bis zum Zimmer mitnehmen können. Vom Spätsommer 2019 an woll das Hotel «B'Mine» im östlichen Stadtteil Flingern nach eigenen Angaben 26 seiner 202 Räume mit sogenannten CarLofts anbieten. Das sind Auto-Balkone, auf denen Gäste ihre Wagen abstellen können.

Dorthin kommen die Hotelbesucher mit einem speziellen Lift. Ein- und auschecken können Besucher per Smartphone. Den Plänen zufolge sollen Zimmer mit «CarLoft» auch eine Ladestation für Elektroautos bekommen.

Der Hotelbetreiber plant ein zweites Hotel in Frankfurt/Main mit 40 Auto-Balkonen, das im Jahr 2020 öffnen soll. Weitere Hotels sollen in den kommenden acht Jahre hinzukommen. Nach Angaben des Unternehmens handelt es sich um das erste Hotel mit «CarLofts» weltweit.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert