Eine Reise durch den Norden : Wasserquartier Hafencity: Junges Hamburg erleben

Avatar_shz von 13. August 2020, 11:41 Uhr

shz+ Logo
Der Sandtorhafen ist das älteste Hafenbecken Hamburgs. Wo früher Schiffsladungen gelöscht und in der Speicherstadt gelagert wurden, schunkeln heute Traditionsschiffe vor moderner Stahl-Glas-Klinker Architektur.
Der Sandtorhafen ist das älteste Hafenbecken Hamburgs. Wo früher Schiffsladungen gelöscht und in der Speicherstadt gelagert wurden, schunkeln heute Traditionsschiffe vor moderner Stahl-Glas-Klinker Architektur.

Wissen wir, was der Norden zu bieten hat? Eine Reise zu Bergen, Meeren und Märchen. Heute: Hamburg.

Hamburg | Wer Hamburg besucht, sollte die Elbphilharmonie, das neue Wahrzeichen Hamburgs, fest einplanen. Noch ist das Konzerthaus der Architekten Herzog & de Meuron wegen der Corona-Pandemie zwar geschlossen, doch die Plaza ist wieder zugänglich für Besucher und...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen