Neue Folge „Vans & Friends“ : Reisen mit dem SUP – Lukas Kozminski und Eva Bisani erzählen, wie es geht

Yoga auf dem SUP-Board - auch das gehört zum Reisen mit dem Stand-Up-Board dazu.
Yoga auf dem SUP-Board - auch das gehört zum Reisen mit dem Stand-Up-Board dazu.

Was sie mit ihren SUPs schon entdeckt haben, das erzählen Kozminski und Bisani in der 6. Folge des Campingpodcasts.

Avatar_shz von
09. Oktober 2020, 17:00 Uhr

Hamburg | Auf Anhieb gab es für sie nur ein Thema: exotische Länder, abenteuerliche Reisen und jede Menge Fernweh. Das verbindet Lukas Kozminski und Eva Bisani von "Travel into the blue".

Gemeinsam sind sie schon an der Panamericana entlang gefahren, waren in Europa und Deutschland unterwegs. Mittlerweile leben die Beiden nahezu Vollzeit in ihrem Diego, einem ausgebauten kurzen Sprinter in Hellblau. Mit dabei haben sie immer ihre SUP-Boards (Stand-Up-Paddling-Boards) - egal ob in ihrem eigenen Fahrzeug oder für einen Reiseveranstalter unterwegs.

Dass das nicht immer so einfach ist und was sie mit ihren SUPs schon alles entdeckt haben, das erzählen sie in der 6. Folge des Campingpodcasts "Vans & Friends".

Jetzt anhören:


Das Moderatoren-Team

Dominik und Peter sind zwei die im Bereich Camping und Vanlife zuhause sind, aber dennoch mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Wo Peter seinen Kastenwagen zum Arbeiten und Verreisen nimmt, geht Dominik noch einen Schritt weiter und lebt momentan Vollzeit in seinem Wagen. Sie freuen sich auf viele spannende Gäste und Diskussionen zu allen Themen rund um Camping, Vanlife und Outdoor.

"Vans & Friends" ist der Campingpodcast von Caravan und Co.

Fragen und Anmerkungen an audio@noz-digital.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen