Schärfere Corona-Maßnahmen : Infektionszahlen in den Niederlanden steigen – was Reisende jetzt wissen müssen

Avatar_shz von 13. Oktober 2020, 20:45 Uhr

shz+ Logo
Auch am Strand gelten strikte Abstandregeln – wie hier in der Nähe der Feriensiedlung 'De Banjaard'.
Auch am Strand gelten strikte Abstandregeln – wie hier in der Nähe der Feriensiedlung "De Banjaard".

Weiterhin melden die Niederlande tausende Neuinfektionen am Tag. Die Regierung zieht die Maßnahmen an.

Amsterdam | In den Niederlanden liegt die Zahl der Corona-Infektionen seit Tagen auf einem relativ hohen Niveau – gemessen an der Einwohnerzahl des Landes. Zuletzt wurden über 8000 Neuinfektionen am Tag gemeldet. Diese Entwicklung veranlasste die Regierung schon vor einigen Tagen dazu, mit einem "Teil-Lockdown" zu reagieren. Das bedeutet der halbe Lockdown ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen