Schienenlobby : Cottbus Hbf zum Bahnhof des Jahres gekürt

Avatar_shz von 15. September 2021, 09:59 Uhr

shz+ Logo
Das sanierte Gebäude des Hauptbahnhofes Cottbus. Die Station ist für den Verein Allianz pro Schiene Deutschlands „Bahnhof des Jahres“ 2021.
Das sanierte Gebäude des Hauptbahnhofes Cottbus. Die Station ist für den Verein Allianz pro Schiene Deutschlands „Bahnhof des Jahres“ 2021.

Der Cottbuser Hauptbahnhof wurde aufwendig umgebaut. Ein gelungenes Projekt, findet die Lobbyorganisation Allianz pro Schiene.

Berlin | Der Hauptbahnhof von Cottbus ist für den Verein Allianz pro Schiene Deutschlands „Bahnhof des Jahres“. Der Verkehrsknoten war für 30 Millionen Euro umgebaut worden. „Aus dem Zweckbau im Stil der 1970er Jahre ist ein moderner, freundlicher, sauberer und kundenfreundlicher Bahnhof geworden“, teilte der Verein am Mittwoch mit. Die Lobbyorganisation er...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert