Ihr Kinderlein kommt : Bamberg wird wieder zur Krippenstadt

Avatar_shz von 26. November 2021, 11:22 Uhr

shz+ Logo
Eine zwölf mal drei Meter große Krippe zeigt biblische Szenen in der Kirche „Unsere Liebe Frau“ in Bamberg, auch „Obere Pfarre“ genannt.
Eine zwölf mal drei Meter große Krippe zeigt biblische Szenen in der Kirche „Unsere Liebe Frau“ in Bamberg, auch „Obere Pfarre“ genannt.

Maria, Josef, das Jesuskind, die Hirten - und jede Menge Schafe: Krippen veranschaulichen traditionell die Weihnachtsgeschichte. Besonders viele davon gibt es in Bamberg zu sehen.

Bamberg | Sie werden in Museen, Kirchen und öffentlichenPlätzen aufgebaut: Traditionell wird Bamberg zum Beginn derAdventszeit zur Krippenstadt. Auf einem Krippenweg durch die Stadtkönnen sich Gäste und Einheimische die vielfältigen Darstellungen derWeihnachtsgeschichte anschauen. Damit dies auch in Corona-Zeiten möglich ist, bittet derTourismus-Service Bamb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert