zur Navigation springen

Verbraucher : Prämie von Techniker Krankenkasse auch für Neumitglieder

vom

Geld zurück: Weil sie mehr Beiträge von den Versicherten bekommt, als sie braucht, zahlt die Techniker Krankenkasse (TK) nun eine Dividende aus. Das Geldgeschenk gibt es unter bestimmten Voraussetzungen auch für Neumitglieder, die zur TK wechseln.

Wer sich neu bei der Techniker Krankenkasse versichert, kann noch Anteile einer Prämie erhalten. Der Versicherer plant die Ausschüttung von jeweils bis zu 80 Euro Dividende für die beiden Jahre 2013 und 2014. Den vollen Betrag für 2013 erhalten aber nur Versicherte, die mindestens zwischen Mai und Dezember Krankenkassenbeiträge an die TK bezahlt haben, erläutert eine Unternehmenssprecherin. Für jeden Monat weniger gibt es auch zehn Euro weniger. Wer bis zum Stichtag 1. Dezember noch zu der Krankenkasse wechselt, erhält demnach noch zehn Euro für einen Monat.

Ein früherer Wechsel ist für Kurzentschlossene nicht mehr möglich, da für die bestehende Krankenversicherung eine zweimonatige Kündigungsfrist gibt. Außerdem können laut TK nur Versicherte ihre Krankenkasse wechseln, die länger als 18 Monate bei ihrem derzeitigen Versicherer waren.

Wer am 1. Januar kommenden Jahres Mitglied bei der TK ist, erhält im Februar die Jahresrate von 80 Euro für 2014. Dann erst wird auch die Summe für 2013 ausbezahlt. Ein weiterer Stichtag wird der 1. Dezember 2014 sein. Dann erhalten alle nach Januar neu bei der TK Versicherten ihre Prämie. Anspruch haben nur jene Mitglieder, die zumindest einen Teil ihrer Beträge selbst zahlen.

Informationen zur Dividende bei der Techniker Krankenkasse (TK)

zur Startseite

von
erstellt am 13.Sep.2013 | 14:16 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen