Anzeige: Wirtschaftsförderung Nordfriesland : „Nordfriesenoriginale“ gesucht: Wo sind die unverwechselbaren Typen aus dem Norden?

Die Wirtschaftsförderung Nordfriesland sucht die Nordfriesenoriginale 2019.

Die Wirtschaftsförderung Nordfriesland sucht die Nordfriesenoriginale 2019.

Die Wirtschaftsförderung sucht Nordfriesen von nebenan, die zwar keine Promis, aber mit ihrer unnachahmlichen Art im ganzen Dorf bekannt sind. Sie sind selbst ein Original? Dann melden Sie sich!

Julia Gohde klein.JPG von
19. Juni 2019, 08:30 Uhr

Nordfriesland | Die ganz großen Charaktere kommen nicht immer aus Hollywood oder Los Angeles. Manchmal kommen die wahren Stars auch aus Kotzenbüll, Lexgaard, Riddorf oder der Hallig Langeneß, denn Berühmtheit gibt es auch hier. Genau diese Personen möchte die Wirtschaftsförderung Nordfriesland nun finden:

Wir suchen Menschen von nebenan, die zwar nicht im öffentlichen Leben stehen, aber die trotzdem alle kennen. Tilmann Meyer, Wirtschaftsförderung Nordfriesland
 

Das kann zum Beispiel eine Hallig-Postbotin sein, ein Traditionsfischer, eine Schäferin oder ein erfolgreicher Unternehmer. Einfach eine Person, die authentisch ist, die sich nicht verstellt.

Die Wirtschaftsförderung Nordfriesland möchte sie kennenlernen, die „Typen“ von der Küste, die sich nicht verdrehen lassen, auch wenn kräftiger Wind von vorne kommt. „Eben echte Originale aus Nordfriesland, von denen man sagt 'Davon gibt's nur einen, der ist besonders.' Wobei es natürlich keine Rolle spielt, wie alt diese Person ist und ob es sich dabei um einen Mann oder eine Frau handelt“, erklärt Meyer.

Wirtschaftsförderung sucht Nordfriesenoriginale - jetzt bewerben

Sie sind selbst ein Nordfriesenoriginal? Dann melden Sie sich und bewerben Sie sich mit ihrer ganz persönlichen Geschichte! Aus allen Einsendungen - ob per Zeitungscoupon, E-Mail oder Online-Formular - wird anschließend auf www.moin-lieblingsland.de abgestimmt. Die Top drei werden vom sh:z porträtiert und bekommen so die Gelegenheit, den Lesern ihre Geschichte zu erzählen. Dabei werden sie auch von der Kamera begleitet.

Zu gewinnen gibt es für die Nordfriesenoriginale auch etwas: Der Kandidat mit den meisten Stimmen erhält ein iPad, 32 GB, Wi-Fi inkl. zwölf Monate Digital-Abo von sh:z das medienhaus. Außerdem bekommt jeder der drei auserkorenen Nordfriesenoriginale ein „Moin-Lieblingsland“-Paket mit verschiedenen Überraschungen.

Unter allen Bewerbern wird zusätzlich zehn Mal ein kostenloses Probe-Abo der gedruckten Tageszeitung vom sh:z für den Zeitraum von vier Wochen verlost.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert