zur Navigation springen

Schleswig-Holstein Top Model : Model-Wettbewerb: Jetzt bewerben und Top Model 2016 werden

vom

Mitten aus dem Leben auf den Laufsteg – diese Chance bietet der Model-Contest von sh:z und C.J. Schmidt. Alle Frauen und Männer, die mindestens 45 Jahre alt sind, können sich jetzt bewerben.

shz.de von
erstellt am 23.Feb.2016 | 12:16 Uhr

„Alle Frauen, die Lust auf neue Erfahrungen haben, sollten sich unbedingt bewerben“, sagt Eva Bressem, amtierendes Top Model aus Flensburg. Die Erzieherin ist über 60, hat Lachfältchen und ist nicht gertenschlank, doch sie strahlt genau die positive Lebenseinstellung aus, auf die es bei dem Model-Wettbewerb ankommt, den unsere Zeitung zum neunten Mal zusammen mit dem Modehaus C.J. Schmidt ausrichtet.

Frauen und Männer jenseits der 45, mitten aus dem Leben, mit Lust am Leben und dem Wunsch, etwas Neues für sich auszuprobieren, können und sollten sich hier ab sofort bewerben. Und zwar auch, wenn Sie sich noch nicht vorstellen können, Mode vor Publikum auf einem Catwalk zu präsentieren. „Das konnte ich auch nicht – und dann hat es einfach nur Spaß gebracht. Ich habe so viel positive Zustimmung bekommen – von der Familie, von Freunden und Arbeitskollegen“, sagt Eva Bressem, die bei einer Modenschau zu dem Song „Ladies Night“ sogar eine heiße Tanzeinlage auf dem Laufsteg hingelegt hat.

Jury und Leser küren die Top Models

Von allen Bewerbern werden nach der Sichtung durch die Top Model-Jury 70 Frauen und 25 Männer am 19. März zum Casting in das sh:z-Druckzentrum nach Büdelsdorf eingeladen. Dort werden sie von unserem Beauty-Team von „haut und haar“ in Flensburg gestylt. Nach einem professionellen Foto-Shooting geht es dann in kleinen Gruppen vor die Jury.

„Ich war ganz schön aufgeregt und dachte: So viele tolle Frauen - da habe ich keine Chance“, erinnert sich Eva Bressem. „Riesengroß“ war dann die Freude über die beiden Zusagen, zunächst unter den besten 35 und schließlich unter den Top Models zu sein. „Es war ein Jahr mit so vielen wunderbaren Erfahrungen, ich habe tolle Menschen kennengelernt und neue Seiten an mir entdeckt“, schwärmt sie.

Beim Casting werden die 35 Frauen und zehn Männer ausgewählt, aus denen unsere Leser und die Jury Schleswig-Holsteins Top Models 2016 küren werden. Zehn Frauen und drei Männer, die bei den Frühjahrs-Modenschauen am 15. April bei C.J. Schmidt in Husum ihren ersten großen Auftritt haben.

Gewinn: Exklusiv-Modelvertrag und Aufenthalt im 5-Sterne-Hotel

Alle 13 gewinnen einen einjährigen Exklusiv-Model-Vertrag von C.J. Schmidt und zwei Verwöhntage im Vitalhotel „Alter Meierhof“ in Glücksburg. „Diese Tage waren ein Traum, wir hatten ein so schönes Miteinander, als wenn wir uns schon lange kennen“, sagt Eva Bressem, die durch ihren Mut, sich zu bewerben, noch etwas ganz Besonderes gewonnen hat – ein Stück verloren geglaubte Familie, ihre Halbschwester Gisela. „Sie zählt zu den drei Kindern aus der ersten Ehe meines Vaters“, sagt Eva Bressem.

Das erste und zunächst letzte Mal, dass sich die Geschwister sehen, ist 1981 zur Beerdigung des gemeinsamen Vaters. Danach verlieren sie sich aus den Augen. 34 Jahre später erkennt die Halbschwester Eva Bressem in einem Top Model-Bericht im Schleswig-Holstein Journal wieder und wendet sich an die Redaktion, die die Kontakt-Anfrage nach der ersten Modenschau weiterleitet. Der Anfang einer neuen Schwestern-Beziehung ist gemacht. „Schon das erste Telefonat, das über eine Stunde dauerte, war so vertraut, als wenn wir beide eins zu eins sind“, strahlt das noch amtierende Top Model, das mit der neu gewonnenen Schwester auch gemeinsam Weihnachten gefeiert hat.

Zwei kostenlose Shooting-Termine für Bewerbungsfotos

Das erste Mal hat sich Eva Bressem bereits vor sieben Jahren bei unserem Model-Contest beworben. Damals schaffte sie es bis zum Casting. „Eigentlich hatte ich danach das Thema abgehakt. Doch dann las ich vor einem Jahr den Aufruf, in dem stand, dass es einige erst beim zweiten Anlauf geschafft hätten“, erinnert sich die 61-Jährige mit dem wunderbaren Lächeln. Sie fasste sich nochmal ein Herz und reichte ihre Bewerbung kurz vor Einsendeschluss ein. „Der Mut wurde mehr als belohnt. Wie gesagt, ich kann nur allen Frauen und Männern über 45 raten: Bewerbt euch!“

Für alle, denen dazu die Bewerbungs-Fotos fehlen, gibt es zwei kostenlose Shooting-Termine: Am Mittwoch, 24. Februar, von 15 bis 17 Uhr im sh:z-Medienhaus in Flensburg, Fördestraße 20, sowie am Sonnabend, 27. Februar, von 12 bis 14 Uhr bei C.J. Schmidt in Husum. Bei beiden Terminen werden Bewerbungsformulare ausliegen.

Der Ablauf des Model-Contest

Casting: Nach der ersten Sichtung werden 70 Frauen und 25 Männer am Sonnabend, 19. März, im sh:z-Druckzentrum in Büdelsdorf gecastet. Dazu gehören auch ein kleines Styling für Make-up und Frisur sowie ein professionelles Foto-Shooting, so dass die Teilnehmer auf dem imaginären Laufsteg vor der mit Mode-Experten besetzten Jury einen guten Eindruck machen.

Leservotum: Nach der Auswahl durch die Jury haben die Leser die Entscheidung. Ab Sonnabend, 26. März, werden die Casting-Gewinner in den Zeitungen des sh:z vorgestellt und online präsentiert. Bis zum Sonntag, 3. April, können unsere Leser dann für ihre Favoriten abstimmen. Zusammen mit dem Voting der Jury stehen danach die 13 Top Models 2016 fest.

Gewinn: Zehn Frauen und drei Männer gewinnen einen einjährigen Exklusiv-Model-Vertrag mit dem Hause C. J. Schmidt und zwei Tage im Vitalhotel „Alter Meierhof“. Bereits am Freitag, 15. April, werden sie das erste Mal auf einer Modenschau aktuelle Trends präsentieren. Im Herbst wird es eine weitere Schau geben, in den übrigen Monaten weitere Einsätze.

Einsendeschluss: Sonntag, 6. März.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert