Kandidatin 25 : Britta Lachmann

Britta Lachmann (Startnummer 25). Foto: Staudt
1 von 2
Britta Lachmann (Startnummer 25). Foto: Staudt

Herber Typ mit Ausstrahlung. Ihr Beruf lässt wenig Zeit für Sport, dafür guckt sie den Sportlern im Fernsehen zu. Auch Lesen zählt zu ihren Hobbies.

shz.de von
11. März 2010, 07:07 Uhr

Itzehoe / Jahrgang 1963 / 175 cm / Gr. 42
"Toll, dass für einen Model-Contest endlich auch mal normale Frauen gesucht werden und keine Kleiderständer", freute sich Britta Lachmann, als sie sich für den "Top Ten Model-Contest" bewarb. "Da bin ich mit Größe 42 genau richtig.“ Darüber hinaus liebt die 47-Jährige Mode und hat Spaß daran, diese zu präsentieren. Überhaupt hat die Mutter eines zwölfjährigen Sohnes keine Scheu, vor größeren Gruppen aufzutreten, ist sie dies doch als freiberufliche Dozentin für Wirtschaftsenglisch gewöhnt.
"Das Casting war schon sehr spannend, ist so eine Veranstaltung doch mal etwas ganz anderes als das, was ich täglich in meinem Beruf mache", erzählt Britta Lachmann, deren Sohn ihr in Sachen Outfit für das Fotoshooting beratend zur Seite stand. "Nun sind wir alle ganz aufgeregt und gespannt, wie es wohl für mich im Wettbewerb weiter geht. Doch ich bin ein durchweg optimistischer Mensch und versuche immer, positiv zu denken." Bis dahin vertreibt sich die Itzehoerin vielleicht mit dem Schreiben eines neuen Gedichts oder einer Kurzgeschichte die Zeit. "In ruhigen Stunden versuche ich mich im kreativen Schreiben. Doch leider bleibt mir dafür nicht allzu viel Zeit, da mein Job mich ziemlich auf Trab hält."

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen