Eigenanzeige : „Sommer im Norden“: Kostenlose Beilage mit Tipps für Ausflüge und Touren jetzt auch online

Viele Ferientipps für den Norden in einem Magazin: „Sommer im Norden“ jetzt als E-Paper verfügbar.

Henriette Mailin Bonde von
14. Juli 2020, 00:00 Uhr

„Sommer im Norden“, der Freizeit-Ratgeber für einen aufregenden Heimaturlaub in Schleswig-Holstein, ist jetzt als E-Paper verfügbar. Denn Urlaub zuhause ist das Stichwort! Viele Deutsche schauen dieses Jahr bei ihrer Sommerplanung ganz besonders in Richtung Nord- und Ostsee. Schleswig-Holstein ist daher eines der Top-Urlaubsziele im Corona-Jahr: Weitläufige Strände, das Wattenmeer, interessante Städte und vieles mehr hat das Bundesland zwischen den Meeren zu bieten. Doch man kann hier auch viel mehr als nur die Natur genießen.

„Sommer im Norden“: Tipps für Ausflüge und Entdeckungstouren

Im neuen Ferien-Ratgeber sind für alle Schleswig-Holstein-Urlauber und natürlich auch Einheimischen zahlreiche Aktivitäten für jeden Geschmack zusammengefasst. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Ausflug nach Flensburg? Die vielseitige Fördestadt kann jenseits der bekannten Straßen entlang des neuen Jugendstil-Wegs oder bei einer Stadtführung erkundet werden. Wen es nicht in die Stadt, sondern raus in die Natur zieht, hat in Flensburg gleich drei Strände zur Auswahl: Solitüde, Wassersleben und das Ostseebad.

„Sommer im Norden“ stellt aber auch andere Highlights vor. Etwa die „Schlei-Region auf Schleichwegen“, Husum – das Metropölchen am Meer inklusive ihrer Küstenschutzroute – und weitere Glücksorte in Deutschlands nördlichstem Bundesland. Wer Schleswig-Holstein auf kulinarischem Wege erkunden möchte, kann auf eine süße Entdeckungsreise gehen und traditionelle Süßspeisen im Sommer entdecken. Außerdem stellt die „Sommer im Norden“-Redaktion die Ausstellung „Wet Five“ im Multimar Wattforum in Tönning vor, in der fünf Tiere der Unterwasserwelt die Hauptrolle spielen. Außerdem erfahren die Leser, warum sich ein Besuch bei den dänischen Nachbarn lohnt.

Damit wird der Urlaub zuhause schöner als jede Fernreise: „Sommer im Norden“.
Adobe Stock, Rido. Montage: sh:z

Damit wird der Urlaub zuhause schöner als jede Fernreise: „Sommer im Norden“.

 

Am Freitag, den 10. Juli, erschien das Magazin in den folgenden Tageszeitungen: Flensburger Tageblatt, Schleswiger Nachrichten, Schlei-Bote, Eckernförder Zeitung, Nordfriesland Tageblatt, Husumer Nachrichten, Insel-Bote und Sylter Rundschau. Die Sonderbeilage kann ab sofort auch hier als E-Paper aufgerufen werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert